Döbling: Luxus-Zimmer für das Rudolfinerhaus

Voiced by Amazon Polly

Die 32 exklusiv ausgestatteten Zimmer mit Loggien zum hauseigenen Park bieten den Patienten höchsten Komfort. Der Start für den nächsten Bauabschnitt im Projekt „Rudolfinerhaus 2020“ – die Modernisierung des Pavillon Wilczek – wird schon im Sommer 2019 begin­nen. Nach Abschluss dieser Bauphase werden mehr als 100 neu errichtete Einbettzimmer in der Rudolfinerhaus Privatklinik zur Verfügung stehen.

„Mit den Umbauarbeiten im Rudolfinerhaus erhält ein wesent­licher Teil der Bezirksgeschichte und wichtiger Anker­punkt in der medizinischen Versorgung ein neues Antlitz“, erklärte Bezirkschef ­Daniel Resch anlässlich der Eröffnung. Der um zwei Geschos­se aufgestockte und neu gestaltete Pavillon Billroth umfasst 2.000 m² und bietet mondäne Marmorbadezimmer und edle Holzvertäfelungen sowie sonnige Loggien zum hauseigenen Park. Pro Station gibt es zudem einen lichtdurchfluteten südseitigen Aufenthaltsbereich. „Das ­Projekt Rudolfinerhaus 2020 bringt eine neue Qualität an Komfort und Service für unse­re Patienten“, meinte Vorstandsvorsitzender Dr. Georg Semler. Gerhard Krause