„Mir gefallen die Werke sehr gut“, ist Hollerei-Chef André Stolzlechner ein Fan von Franz Wieser. Der 73-jährige Südburgen­länder war bis 2003 Präsident der Berufsvereinigung der bildenden Künstler und hat eine Leidenschaft für Edelstahl. Seine vielfältigen Skulpturen und Metall-Bilder ­zeigen, was mit dem Material alles möglich ist. Die Ruhe und Muße für die Arbeit findet er in der ruhigen Heimat. Zu sehen ist die Ausstellung „Edel – Stahl“ bis 5. Jänner 2020 in der Hollerei-Galerie in der ­Hollergasse 9.