Rudolfsheim-Fünfhaus: Kursstart in der Volkshochschule!

Respekt, Stärke und Selbstvertrauen sind jene Werte, die uns als Bildungspartner im 15. Bezirk besonders wichtig sind“, betont Brigitte Pabst, Direktorin der VHS Rudolfsheim-Fünfhaus. Im inhaltlichen Programm ­spiegeln sich diese Werte 
zum Beispiel im Neuen 
Colosseum, dem Zentrum 
für Selbstverteidigung und Kampfkunst, wider, das die VHS 15 in Kooperation mit KaiGym betreibt. Darüber hinaus hat die VHS 15 mit der Wirtschaftsagentur Wien Weiterbildungen im Bereich Unternehmensgründung ­entwickelt und zusammen mit der ­Musikschule Schwendergasse ihr musikalisches ­Angebot erweitert.

spaziergänge

Nicht zuletzt wurde auch das bildungsbürgerliche Angebot erweitert: Die Akademie der Zivilgesellschaft unterstützt Menschen in ihrem ehrenamtlichen Engagement und in den Vorträgen von Thomas Reithmayer erwacht das historische Rudolfsheim-Fünfhaus zum Leben. Neu sind auch Bezirksspazier­gänge in Kooperation mit dem Europäischen Parlament und ­Bezirksvorsteher Gerhard Zatlokal, in denen man erfahren kann, wo überall im 
15. Bezirk Fördergeld aus 
Brüssel steckt.

Weitere Infos und 
alle Kurse auf www.vhs.at

15., Schwendergasse 41,

Tel.: 01/891 74-115 000