Seit vielen Monaten, seit dem Abriss des blauen Hauses, gibt es im 15. Bezirk Debatten um die Verkehrssituation im Grätzel rund um den Westbahnhof. In der Langauergasse und der Gasgasse stören Baustellen durch den Durchzugsverkehr und die Anrainer. Wohl nicht zum letzten Mal. Zudem musste Ikea überzeugt werden, vier große Bäume nicht zu fällen. Dass der Bezirk Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung und zur Oberflächengestaltung setzen will, ist auch bekannnt.