Schottenhof sucht Ehrenamtliche & Praktikanten

Vor nunmehr 25 Jahren wurde der Schottenhof in der Amundsenstraße 5 ins Leben gerufen, um Kindern und Jugendlichen ebendieses zu erleichtern und in Form von „tier­gestützter Pädagogik und ­Therapie“ zu helfen. Keine leichte Aufgabe. Aber eine lohnende, wenn behinderte und nichtbehinderte Kinder es mit einem Lächeln, das Eisen schmelzen würde, danken.

Verstärkung gesucht

Die soziale Einrichtung im Wienerwald mit ihren 40 Tieren, dem Pädagogen-Team, 20 Praktikanten und Ehrenamtlichen sucht Verstärkung. „Ehrenamt ist genauso wichtig wie Spenden, ohne die freiwilligen Helfer wäre die Arbeit für unsere teils mehrfachbehinderten Kinder nicht möglich“, sagt Schottenhof-Leiterin und Pädagogin Michaela Jeitler. Interessierte können sich gerne per Telefon (01/48 96 672) oder E-Mail (office@schottenhof.at) bei Jeitler melden.  

Weiter Infos auf der Homepage des Schottenhof

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.