Schwan „Erich“ geht mit BUWOG auf Wohnungssuche

Ab Dienstag, 16. Juli 2019 geht Schwan Erich mit der BUWOG auf Wohnungssuche. Mittels Storytelling-Ansatz erkundet der junge Nestflüchter unterschiedlichste BUWOG-Projekte und zeigt damit auf Instagram (@erich_sucht) und in seinem online-Tagebuch (erichsucht.at) die Vielfalt der Projektentwicklung des führenden Komplettanbieters im Wohnimmobilienbereich. Neben Erichs Social-Media-Präsenz untermalen Anzeigen im Print-und Onlinebereich sein Vorhaben, zudem sind „Erfrischungspausen“ eingeplant, die mit einem Gewinnspiel verbunden sind: Erich wird an insgesamt sechs noch geheimen Orten in Wien Halt machen und dort sowohl kostenfrei Eis verteilen, als auch für Fotos zur Verfügung stehen. Wer ein Foto von sich und Erich bei einem der Erfrischungsstopps mit dem Hashtag #erichsucht öffentlich auf Instagram postet, hat die Möglichkeit, eines von fünf BUWOG Sommer-Packages zu gewinnen. Als Hauptgewinn erwartet die Teilnehmer ein „echter“ (Schwimm-)Erich und diverse Sommer-Goodies. Die fünf Gewinner werden am Ende von Erichs Suche via Instagram benachrichtigt. Unterstützung erhält Erich außerdem von Influencerin Mirela Hrnic(@coralandmauve), die bei einzelnen Erfrischungsstopps dabei sein und Erich auf ihrem Kanal auch featuren wird.

Pssst! Geheimtipp: Am Freitag (19.7.) legt Schwan Erich seine erste Erfrischungspause ein: Im Einkaufszentrum RIVERSIDE wird von ca. 15 bis 18 Uhr kostenfrei Eis vom Eiskarussell verteilt und durch den Besuch beim Erfrischungsstopp haben die Leute die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen (Details zum Gewinnspiel gibt es auf Erichs Website www.erichsucht.at)!