Die Niemetz Schwedenbomben-Eis-Challenge: Foto knipsen und Groß-Packung Schwedenbomben gewinnen!

©Niemetz

Niemetz Schwedenbomben sorgen diesen Sommer für noch mehr eisige Stimmung: Egal ob exotisch, fruchtig oder schokoladig – bei der bunten Eisvielfalt von Niemetz bleiben keine Wünsche offen! Nach der positiven Resonanz auf das Schwedenbomben-Eis überrascht das Traditionsunternehmen anlässlich seines 130-jährigen Jubiläums nach dem Launch des Manja- und Swedy-Eis in diesem Jahr nun mit weiteren sieben neuen Sorten, die exklusiv in allen Niemetz Shops und Schokotheken erhältlich sind: Umhüllt von feinem Speiseeis in den Geschmacksrichtungen Mango, Vanille, Haselnuss, Himbeere, Kaffee, Schoko und Erdbeere bieten die beliebtesten Schaumküsse des Landes Abwechslung für genussfreudige Gaumen. Produziert in Österreich, sind die Eissorten in allen Niemetz Shops und Schokotheken bzw. im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

Die sieben Sorten sind im kleinen Format in 235ml-Becher exklusiv in allen Niemetz Stores und Schokotheken erhältlich. Nicht nur bei den Konsumentinnen und Konsumenten findet das Eis Anklang, auch in Branchenvergleichen werden die Eiskreationen ausgezeichnet. Dazu zählt beispielsweise der erste Platz im CASH Top Innovationen Ranking im Eis-Segment. *
Gerhard Schaller, Geschäftsführer Niemetz Schwedenbomben, erklärt das Erfolgsrezept folgendermaßen: „Als österreichisches Traditionsunternehmen wissen wir, dass sich ausgezeichnete Qualität im Geschmack niederschlägt. Deswegen werden alle Produkte in Österreich aus heimischen Zutaten – wann immer möglich – unter höchsten Standards hergestellt.

Nahhaltiger Genuss
Auch das Thema Nachhaltigkeit wird bei Niemetz in der gesamten Wertschöpfungskette großgeschrieben: Vom Einkauf bis zur Entsorgung. Während der FAIRTRADE zertifizierte Kakao in der Anschaffung hervorragende Qualität und faire Arbeitsbedingungen für die Bauern versichert, wird bei der Verpackung auf nachwachsende Rohstoffe gesetzt. Sie ist 100% biologisch abbaubar und kompostierbar. Die kleinen Becher mit den sieben neuen Eissorten haben eine Füllmenge von 235ml und sind eine handliche Ergänzung zu den großen Eisbechern mit 470ml der Sorten Schwedenbomben-, Schoko-Schwedenbomben-, Manja- und Swedy-Eis.

Erhältlich sind die Eis-Kreationen des österreichischen Traditionsunternehmens sowohl in allen Niemetz-Stores und Schokotheken bzw. je nach Sorte auch im gut sortierten Fachhandel.

Von 13. bis 15. August gibt es -20% auf das gesamte Eissortiment in allen Niemetz Stores und Schokotheken.

*Top Innovation 2019 Segment Eis. Wertung aus Ergebnissen Expertenjury und Konsumenten-Voting, durchgeführt vom Österreichischen Gallup Institut für CASH. topinnovationen.cash.at/archiv/eis-1

Schicke uns ein Foto mit deiner Lieblings-Eissorte (auch das Manja- und Swedy-Eis ist erlaubt) und gewinne 4 x eine 40er Packung Niemetz Schwedenbomben!

©Niemetz/Michael Gruber