Septemberfest: Die lange Nacht der Schmähführer

Gleich am Beginn der neuen Spielsaison trägt das Metropol seinem Ruf als Kultstätte der Wiener Unterhaltungskunst Rechnung. Mit dem „Septemberfest“ wird ein zweitägiger Veranstaltungstyp aus der Taufe gehoben, der im Unterschied zu den nachfolgenden Oktoberfestlichkeiten mit Wiener Witz und individueller Wohlfühlunterhaltung aufwartet.

Am Samstag, den 21. September, treffen ab 20:00 Uhr Spitzen der Wiener Kabarettszene aufeinander und geben ihre pointierten Wortspenden zum Besten. Freuen Sie sich auf:

  • Verena Scheitz („Iss‘ wos G’scheit’s?)
  • Christoph Fälbl („I oder I?“)
  • HeinzHofbauer („I bin der Star an der Minibar?)
  • Heilbutt & Rosen(„Männergeschichten“)

Joesi Prokopetz („Vorletzte Worte“) moderiert und kommentiert dieses ultimative Pointenfeuerwerk.

Am Sonntag, den 22.9., geht dann bereits ab 17:00 Uhr „Das große Wiener Heurigenkabarett“ über die Bühne (Details siehe hier)

Freie Platzwahl, teilweise betischt!

Theaterverein Wiener Metropol
Hernalser Hauptstrasse 55
1170 Wien

21.09.2019 um 20:00 Uhr
Tickets unter: 01 / 407 77 407, Email: tickets@wiener-metropol.at

Dank der Unterstützung von Stadt Wien Marketing können wir 4 x 2 Plätze für einen gut platzierten Tisch am 21.9. verlosen!

©Felicitas Matern