Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wie immer gibt es zu Silvester ein abwechslungsreiches Programm in der Seestadt, die sich damit wieder am Wiener Silvesterpfad beteiligt.

Heuer steht der 31.12. in der Seestadt unter dem Motto „Silent Silvester“: Gemütlich, fröhlich, familien- und umweltfreundlich, mit Mitmach-Aktivitäten, dafür etwas leiser als in den letzten Jahren.

Kinder- und Familienprogramm am Nachmittag. Am Abend wird der Hannah-Arendt-Platz zum „Dancefloor“.

  • Um 14.00 Uhr startet die Silvester-Feier in der Open Air-Lounge am Hannah-Arendt-Park.
    Für die Kleinen bereiten die Kinderfreunde mit Schminkzelt, Hüpfburg, Sackhüpfen und Eierlauf viele Aktivitäten vor, mit Einbruch der Dämmerung beginnt wieder das beliebte Spiel mit Licht und Projektionen mit den Medienkünstlern des Seelab.
  • Die Lounge wartet mit Drinks & Snacks, Sitzgelegenheiten, Stehtischen und natürlich der Punschhütte von Öeins auf.
  • Wer es noch festlicher angehen möchte, hat vielleicht noch die Chance, sich bei der Silvestergala im Restaurant Öeins direkt am Hannah-Arendt-Platz verwöhnen zu lassen (rechtzeitig reservieren!).
  • Das Büro des Stadtteilmanagement eignet sich nicht nur zum Aufwärmen: Es wird auch zur Bühne, wenn die Staatsopern-Aufführung der Zauberflöte für Kinder gezeigt wird, und mit Oper für die Erwachsenen geht es im JOT 12 (Sonnenallee) weiter, wo das Seelab wieder zum Livestream der Fledermaus lädt.

Egal wie die Temperaturen sein werden: Abtanzen zum DJ-Programm oder noch eine letzte Vorbereitung auf Mitternacht beim Walzerkurs halten alle warm.
Apropos DJs: Wer seinen Lieblingssong am Hannah-Arendt-Park hören will, kann sich diesen wünschen: Einfach bis 23. Dezember beim Facebook-Event des Silvesterpfads in der Seestadt posten: www.facebook.com oder eine E-Mail an events@wien3420.atschreiben.

Wer heuer zu Silvester statt in Raketen und Böller lieber in Kinderzukunft investieren möchte, ist eingeladen, das Projekt Kinderzukunft der Volkshilfe zu unterstützen. Infos dazu gibt es auf meine.seestadt.info.

Hier geht’s zum detaillierten Silvester-Programm in der Seestadt

[av_image src=’https://wienerbezirksblatt.at/wp-content/uploads/2019/12/bildschirmfoto-2019-12-23-um-10.08.33.png‘ attachment=’149337′ attachment_size=’full‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“][/av_image]