Simmering: Gemeinsam sind wir stark

Simmeringer Pfarrerin in neuem Amt

In der Evangelischen Pfarrgemeinde A.B. Wien Simmering hatte Pfarrerin Maria Katharina Moser in den vergangenen Jahren für die Anliegen der Kirchenmitglieder stets ein offenes Ohr, ab jetzt wird sie österreichweit für mehr Fairness und Wärme in der Gesellschaft sorgen. Ende November wurde sie durch Bischof Michael Bünker ins Amt der Diakonie-Direktorin eingeführt. „Egal ob politische Debatten, Sparmaßnahmen oder auch wenn sich ­politische und moralische Haltungen rechts und links von uns verschieben – als ­Diakonie stehen wir fest auf dem Boden des Evangeliums und tun das, was wir immer getan haben: Menschen ein erfülltes Leben ermöglichen“, verspricht Moser.

Gemeinschaft

Die Diakonie zählt zu den fünf größten Sozial­organisationen des Landes. Sie ­unterstützt Menschen in schwierigen Lebenssituationen, fördert die Inklusion 
von Menschen mit Behinderungen und begleitet sie in Pflege und im Alter.