ntz

Simmering wird immer smarter!

Smarter together – so lautet das innovative Stadterneuerungsprojekt für Simmering, für das die Stadt Wien eine EU-Förderung in der Höhe von 7 Mio. Euro gewonnen hat.

Im Zentrum des dreijährigen Projekts, das heuer starten soll, steht die „smarte“ Sanierung von drei Wohnhausanlagen in Simmering (Geiselberg/ Enk­platz), wo rund 1.300 Menschen leben. Durch die thermisch-energetische Sanierung und den Ausbau erneuerbarer Energien, z. B. durch den Einsatz von Photovoltaik oder Solarthermie, können jährlich 6 Mio. kWh Energie eingespart werden. Das entspricht einer jährlichen Energiekosten-Ersparnis von bis zu 400 Euro pro Haushalt. Insgesamt werden 46 Mio. Euro in die smarte Aufwertung des Gebiets Simmering-Nordwest investiert, in dem rund 21.000 Wiener leben. Mit der teilweisen Neuschaffung von 900 Arbeitsplätzen ist das Projekt zudem ein wichtiger Wirtschaftsimpuls.

https://www.wien.gv.at/rk/msg/2015/05/08009.html

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.