Simmering: Zukunft für Parkpickerl ist offen

Anfang November wurde im Zentrum von Simmering das Parkpickerl eingeführt, im restlichen Bezirk ist die Parkplatzsituation jedoch bis jetzt nicht besser geworden. Bezirksvorsteher Paul Stadler will deswegen die Parkraumbewirtschaftung auf den kompletten 11. ausweiten. ­ÖVP-Bezirksparteiobmann Wolfgang Kieslich warnt vor unüberlegten Schnellschüssen: „Bei der Befragung wurde das Pickerl außerhalb der U-Bahn-Zonen abgelehnt. Wir sollten eine Testphase abwarten, um eine nachhaltige Lösung zu erreichen.“