Simmeringer in Bewegung

Ab 10. Oktober macht der Weg in die Schule gleich noch mehr Spaß, denn wer zu Fuß geht, wird belohnt. Die Österreichische Diabetes Gesellschaft weist in Kooperation mit der Mobilitätsagentur, dem Stadtschulrat und dem EU-Programm „Smarter Together“ mit dem Projekt „Beat the Street“ auf die Notwendigkeit ausreichender Bewegung im Alltag hin. Damit sollen vor allem Kinder zur körperlichen Betätigung motiviert und ihre Fitness und Gesundheit ­gestärkt werden.

Punkte sammeln

Mittels Chipkarte können Schulkinder und deren Angehörige in Simmering für jeden Fußweg und Sport Punkte sammeln. Zehn Schulen mit 4.000 Schülern und die VHS 11 beteiligen sich an dem Bewegungsspiel. Die Teams mit den besten Rankings erhalten nach den sechs Wochen tolle Preise. Mehr Infos finden Sie unter www.beatthestreet.me.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.