Der Tod holt jedermann

Zum 10-jährigen Jubiläum des Sommertheater Mödling zeigt Intendant Andreas Berger den Bühnenklassiker „Jedermann“ wieder in Topbesetzung vor der romantischen Kulisse der Othmarkirche. Gott sendet den Tod aus, um stellvertretend für die sündige Menschheit den reichen Jedermann zu holen. Dieser erbettelt eine Galgenfrist, um für seinen letzten Weg eine Begleitung zu finden. Doch niemand außer seiner wenigen guten Werke ist dazu bereit. Gemeinsam mit dem Glauben gelingt es, Jedermann vor dem Teufel zu bewahren.

Das über 30 Darsteller große Ensemble fiebert schon der Premiere am 7. Juli entgegen. Die werktreue, 90-minütige Inszenierung in opulenten Renaissancekostümen mit Livemusik sowie die bewährten Zuschauertribünen versprechen ein besonderes Theatererlebnis. Abendkassa und Theaterbuffet sind ab 18.30 Uhr geöffnet, nach der Vorstellung empfehlen sich die vielen Gastgärten der nahen Mödlinger Altstadt. Termine und Karten finden Sie online unter theater-moedling.at oder telefonisch unter 01/ 96 0 96.

Wir verlosen 2 x 2 Tickets für den 19. Juli!