Sonntagsöffnung: Viele Illegale erwischt

Voiced by Amazon Polly

Das Einsatzteam der Stadt ist dort, wo es niemand erwartet. Wenn Fleischvitrinen von kleinen Supermärkten am Sonntag prall gefüllt sind, wenn Brot und ­Gebäck angeboten werden und wenn der Mund-Nasen-Schutz in der Hose vergammelt. Am 2. Mai-Wochen­ende fand wieder eine „Aktion scharf“ des Einsatzteams mit dem Marktamt statt. 58 Betriebe wurden von 12 Kon­trolloren überrascht. Bilanz: 173 Anzeigen wurden erstattet. 58 davon beziehen sich auf das Öffnungszeitengesetz.

Ein Wildwuchs
„Die Kontrollen sind wichtig, um dem Wildwuchs an offenen Geschäften am Sonntag entgegenzuwirken“, so Einsatzleiter Walter Hillerer. Fix ist: Die blitzartigen Kon­trollen gehen munter weiter …