Spartipp für Schulartikel

Vor allem zu Beginn des Schuljahres werden die ­Geldbörsen der Eltern stark belastet. Neue Stifte, Hefte, Wasserfarben, Zirkel und ­Taschenrechner müssen her! Wer kann sich das noch ­leisten? Wer sparen möchte, ­achtet am besten darauf, die Finger von Markenprodukten zu lassen, denn diese sind oft um einiges teurer. Bei Handelsketten zahlt man zudem meist erheblich weniger als im Fachhandel.