Im Bezirksmuseum Liesing in der Canavesegasse 24 stellt der Filmer Josef Kovats am Freitag, 21. Februar, eine 2014 produzierte DVD-Dokumentation über den „Wiener Neustädter Kanal“ vor. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Kovats präsentiert im Festsaal des Museums den rund 50 Minuten langen Streifen „Spurensuche am Kanal“ und beantwortet die Fragen des Publikums.

Der Zutritt ist frei. Spenden der Besucherinnen und Besucher sind erwünscht.

Einführende Worte zu dem Film-Abend spricht der ehrenamtliche Museumsdirektor, Maximilian Stony. Das freiwillig arbeitende Bezirkshistoriker-Team skizziert den Inhalt der informativen DVD: „In dem Film wird versucht, die von Wiener Neustadt bis Laxenburg erhaltenen Reste der einstigen Wasserstraße und den nicht mehr sichtbaren Verlauf bis zum ehemaligen ‚Wiener Hafen‘ zu dokumentieren“.

Kontaktaufnahme mit Josef Kovats per E-Mail: kovjos@gmx.at.

Bezirksmuseum Liesing
Canavesegasse 24, 1230 Wien
Tel:  01/869 88 96

[av_hr class=’invisible‘ height=’20‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ admin_preview_bg=“]

[av_one_half first]

Öffnungszeiten
Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr
Mittwoch 9.00 bis 12.00 Uhr
Geschlossen
Schulferien und Feiertage

[/av_one_half]

[av_one_half]

Erreichbarkeit
U6   – Alt Erlaa
66A  – Atzgersdorf, Kirchenplatz
ÖBB – Atzgersdorf-Mauer

[/av_one_half]