Startschuss für exklusiven Wohntraum in Strebersdorf

Glorit, im Februar dieses Jahres bereits zum wiederholten Male von über 35.000 FindMyHome.at-Kunden zum besten Bauträger Österreichs gekürt, feierte den Spatenstich für 16 exklusive Eigentumswohnungen in der Roggegasse 2 im 21. Bezirk. Die Fertigstellung ist für Herbst 2020 geplant.

Die Wohnungen (zwei bis vier Zimmer, 53 bis 172 Quadratmeter) auf Eigengrund überzeugen mit exklusiver Ausstattung (Sanitärausstattung von Villeroy&Boch und Hansgrohe, lichtdurchflutete Räume durch große Fensterflächen und Terrassen etc.). Einige verwöhnen darüber hinaus mit eigenem Garten inklusive separatem Zugang sowie großzügigen Gartenterrassen mit Hebe-/Schiebetüren. Das Projekt vereint die Nähe zur Natur mit der optimalen Anbindung in die Stadt: Die Endstation der Straßenbahnlinie 26 befindet sich in unmittelbarer Nähe. Gleichzeitig sind die Erholungsgebiete Marchfeldkanal sowie Bisamberg rasch erreichbar – die vielen Heurigen in der Nähe laden dabei zum Verweilen bei gutem Wein und einer Jause ein. 14 Wohnungen sind noch verfügbar und können ab Euro 339.900,– direkt vom Bauträger erworben werden.

„Mit dem Spatenstich untermauern wir unsere Firmenphilosophie einmal mehr: Exklusives Wohnen im Grünen, gepaart mit der raschen Erreichbarkeit der Stadt. Darüber hinaus profitieren unsere Kunden von dem „Alles aus einer Hand“-Service“, freut sich Stefan Messar. „Mit dem Projekt in der Roggegasse sowie mit weiteren, noch folgenden Projekten kommen wir zudem der anhaltend hohen Nachfrage nach hochwertigem Eigentum in unserem Kerngebiet, dem 21. und 22. Bezirk nach.“, so Messar weiter.

Mehr Informationen zu allen Glorit-Projekten finden Sie unter www.glorit.at.