Natürlicher Wunderwirkstoff aus der Hanfblüte

Immer häufiger greifen Menschen wieder zu natürlichen Präparaten auf pflanzlicher Basis. Produkte aus der Hanfpflanze, die den Wirkstoff CBD (Cannabidiol) enthalten, sind derzeit besonders beliebt. Die Hanfpflanze ist reich an medizinisch nutzbaren Substanzen, die legal in Form von Tropfen, Tee und Ähnlichem von der Firma Steckit (3., Erdbergstraße 49) vertrieben werden.

Von den 113 Cannabinoiden, die darin vorkommen, ist aus medizinischer Sicht CBD besonders interessant, da dieses großes therapeutisches Potential aufweisen dürfte. Viele Menschen berichten über ihre persönlichen Erfahrungen, wobei sie bei regelmäßiger Einnahme eine erhebliche Verbesserung körperlicher und psychischer Beschwerden feststellen konnten.

Betroffene schildern positive Wirkungen wie Linderung ihrer Schmerzen, Hilfe bei Schlafproblemen und Krebserkrankungen oder auch Aufhellung der Stimmung nach lange andauernden Depressionen. CBD-Öl kann zudem das Wohlbefinden fördern bei Entzündungen, Rheuma, Morbus Crohn, Demenz, MS, Fibromyalgie, Stress, Unruhe und Angstzuständen, krampfartigen Beschwerden, Hauterkrankungen und Akne.

Wir verlosen 2x Bio-Hanftropfen von Steckit!

Mehr Infos und Online-Shop unter www.steckit.at

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.