Sternzeichenfest: 
Edle Feier für Stiere mit Stil

Von 20. April bis 21. Mai werden Stiere geboren. Manche von ihnen feiern das seit 40 Jahren traditionell im Rahmen des Stierbunds. Gründer und Nationalratsabgeordneter a. D. Josef Höchtl und andere Prominente (darunter Gastgeber Hans ­Figlmüller und Film-Unternehmer ­Michael Wolkenstein, siehe Foto, sowie ORF-Legende Herbert ­Dobrovolny) fanden sich zu diesem Zweck am 3. Mai im Traditionsschnitzelhaus in der Inneren Stadt ein, um das bodenständige Sternzeichen gebührend zu feiern.