30er-Zone

Temporäre 30er-Zone Endresstraße

Im Zuge des Abbruchs des Wohnhauses Endresstraße zwischen Nr. 15 und 17 und des anschließenden Neubaus mussten einige begleitende Verkehrsmaßnahmen getroffen werden. Bei der Baustellenfläche wurde der Gehsteig gesperrt. Um eine sichere Querung der Fußgänger auf den gegenüberliegenden Gehsteig zu ermöglichen, wurden provisorische Schutzwege geschaffen. Ergänzend dazu wurde eine temporäre 30er-Zone eingerichtet. Mit Sommer 2016 und Abschluss der Bauarbeiten wird der Gehsteig in diesem Bereich wieder freigegeben.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.