Testen Sie Ihr Trinkwasser – jetzt!

Voiced by Amazon Polly

Der Weltwassertag wird jährlich am 22. März gefeiert und steht heuer unter dem Motto „Wasser und Klimawandel“. Auch bei uns wird der Klimawandel Auswirkungen auf unser Wasser haben.

Die Wasserqualität wird nach wie vor am stärksten von uns Menschen beein-flusst: Landwirtschaftliche und industrielle Nutzung, Art der Düngung etc. können sich auf die Wasserqualität auswirken. Aber auch der Klimawandel wird seinen Einfluss zeigen z.B. seltenere Regenereignisse mit wesentlich größeren Wassermengen. All das kann zu extremer Trockenheit und/oder großen Überschwemmungen führen.

Das Ausgleichen von zu wenig oder zu viel Wasser und der Erhalt der Wasserqualität werden für die Wasserwirtschaft eine der großen Aufgaben der Zukunft.
Die starke Nutzung unserer Gewässer hat zusammen mit den Belastungen durch den Klimawandel – wie dem Anstieg der Wassertemperatur und veränderten Niederschlagsbedingungen – negative Auswirkungen. Setzen wir alles daran, damit unsere hohe Wasserqualität auch in Zukunft erhalten bleibt.

Die Qualität des Wassers, das aus Ihrem Wasserhahn kommt, hängt von vielen Faktoren ab. Auch wenn es in Österreich in bester Qualität vom Wasserwerk in die Leitungen eingespeist wird, können auf demWeg zu den Haushalten Leitungen und Armaturen die Qualität stark beeinflussen.

Bestellen Sie den AQA-Wassertest!

Führen Sie daher zu Hause zumindest ein Mal eine Untersuchung Ihres Wassers durch, um wesentliche Qualitätswerte zu überprüfen und somit über die Qualität Bescheid zu wissen.

Testen Sie jetzt Ihr Wasser unter www.aqa.at!

Leseraktion: WBB-Leser ersparen sich die Lieferkosten, wenn sie im Feld Rabattcode
das Wort „Bezirksblatt“ eingeben!