sdfs

Theaterstück „Inferno“ ab 16.8.

Ein Trost für alle Menschen, denen es draußen momentan zu heiß ist – in der Hölle ist es mit Sicherheit heißer! Davon kann man sich ab 16. August live überzeugen. Aufgrund des Erfolges vom Vorjahr geht im Mödlinger Luftschutzstollen das Stück „Inferno. Nachrichten aus der Hölle“ erneut über die Bühne. 50 Akteure aus dem Umfeld des Theaters Scala in Margareten bespielen den Bunker als unterirdisches Stationentheater. Die Regiearbeit von Bruno Max (der höchstpersönlich den Teufel gibt) wird bis 6. September gezeigt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.