Wolltest du dir jemals Stirnfransen schneiden, doch du hast dir gedacht es sei unmodern und schon längst nicht mehr im Trend? Der ersehnte Augenblick ist ist für viele gekommen, denn diese Frisur ist 2021 mehr als im Trend – auch in Wien.

Im letzten Jahr machte es eine TikTok-Userin vor und plötzlich war die internationale Plattform voller Millennials, die einen neuen Haarschnitt hatten. Wie der Name aussagt, wird der Pony wie ein Vorhang in einen Mittelscheitel gezogen und dann auf beiden Seiten gestylt. Auf TikTok sind immer wieder Tutorials zu finden, die auch schon in die Hose gingen. Zum Glück, haben die Friseure wieder geöffnet – zumindest in Österreich.

Wer sich noch nicht ganz so traut, kann es wie die österreichische Influencerin Anna Strigl machen und einen TikTok Filter verwenden.

@annastrigl

und soll ich zum Friseur oder lieber selber den Pony schneiden? 🤣 find es steht mir echt nicht so..

♬ Originalton – Anna Strigl

Eine der ersten die es vormachte war die Trendsetterin Matilda Djerf.

@matildadjerf_

I have a few different ways of blow drying my bangs – here’s an easy one!

♬ originalljud – Matilda Djerf

Einige Influencer konnten es kaum abwarten zum Friseur zu gehen und kamen auf die Idee, sich die Frisur einfach selber zu schneiden.

@vanessa_zinner

Habt ihr euch schon mal selbst Stirnfransen geschnitten? 🤭 {lnstå:vanessa_zinner}✨ #stirnfransen #haareschneiden #fyp

♬ Blue Blood – Heinz Kiessling & Various Artists