Machen Sie es sich gemütlich im Cafe Frauenhuber, dem ältesten Kaffeehaus von Wien, wo noch der Wiener Charme zu Hause ist. Bei uns werden Sie vom Ober immer noch mit „gnädige Frau“ und „gnädiger Herr“ angesprochen. Genießen Sie hier ein üpiges Frühstück für zwei, eine Kaffeejause oder eine Speise aus der „Wiener Küche“. Es dürfte auch kaum ein anderes Cafe-Restaurant auf der Welt geben, das sich rühmen kann, seine Gäste einst mit Tafelmusik von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven verwöhnt zu haben. Mozart trat zum letzten Mal in unseren Räumen am 4. März 1791 öffentlich auf.

Genießen Sie die gemütliche Intimität, vielleicht so wie in Ihrem Wohnzimmer zu Hause, mit Kaffee und Kuchen oder einem Frühstück.

Cafe Frauenhuber Gastronomiebetrieb GmbH
Himmelpfortgasse 6, 1010 Wien
www.cafefrauenhuber.at

Wir verlosen 3 x ein „Frühstück für zwei“!

Oops! Wir konnten Ihr Formular nicht lokalisieren.