[av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-11d3owq‘]

Anzeige

Nur kurz war die Pause. Seit 12. Jänner gehen die Bauarbeiten in der Ottakringer Koppstraße weiter. Bis voraussichtlich Ende April werden zwischen Panikengasse und Sulmgasse die Wasserrohre erneuert. Gleich danach startet die umfassende Oberflächen-Sanierung.

Für die nächsten Monate ist abschnittsweise nur ein Fahrstreifen befahrbar, es kann zu Behinderungen kommen. Als Ausweichstrecke empfiehlt der ÖAMTC die Herbststraße ins Auge zu fassen.

[/av_textblock][av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-j7i10a‘]

  • Web: http://
  • Adresse: Koppstraße, 1160 Wien

[/av_textblock]