Kipchoge will Marathon unter 2 Stunden schaffen

Voiced by Amazon Polly

Der Kenianer Eluid Kipchoge ist der derzeitige Weltrekordhalter im Marathon mit 2:01:39. Doch das ist ihm immer noch zu wenig. Er will in Wien die magische Zwei-Stunden-Marke unterbieten: Je nach Wetter startet Kipchoge am 12. Oktober oder an einem der folgenden Tage in der eigens für ihn verbesserten Prater Hauptallee. Dabei wird er von 23 Läufer unterstützt, in deren Windschatten er laufen wird. Es standen noch zwei andere Städte wie Berlin oder London zur Auswahl, doch Wien hatte sich nach mehreren Tests durchgesetzt.

Einfach wird es für den Laufstar nicht werden: Der Weltrekordhalter wollte bereits vor zwei Jahren in Monza unter zwei Stunden bleiben: Er lief die Strecke in 2:00:25 Stunden, aber diese Zeit wurde nicht anerkannt.

Kipchoge wurde am 5. November 1984 in Kapsisiywa geboren. Er ist Weltmeister im 5000-Meter-Lauf und besitzt drei Olympiamedaillen. Außerdem hat er schon acht Marathons gewonnen.

 

Michael Beil