Mit zwei Charity-Aktionen zeigt das österreichische Unternehmen soziales Engagement in der Weihnachtszeit.

„Wir engagieren uns auch heuer wieder für eine soziale Initiative aus Österreich und freuen uns ganz besonders, den Kindern des SOS-Kinderdorfs Pinkafeld im Burgenland einen schönen Tag in Wien zu bescheren“, sagt Lisa Frühbauer, Geschäftsführerin Vienna Sightseeing Tours. Vergangenes Wochenende lud Vienna Sightseeing Tours 25 Mädchen und Buben und 15 Begleitpersonen des SOS Kinderdorfs zu einer exklusiven Rundfahrt quer durch die Landeshauptstadt ein. Vom Wetter unbeeinflusst genossen die Kinder und Jugendlichen im Alter von 7 bis 17 Jahren die Fahrt. Zudem erfuhren sie durch die von Vienna Sightseeing Tours zur Verfügung gestellten Audioguides auf dem KIDS-Channel spannendes über die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Teil der groß angelegten und exklusiven „HOP ON HOP OFF“-Tour waren unter anderem die Hofburg, das Belvedere, der Donauturm und das Riesenrad im Wiener Prater.

Selbstgemachtes für den guten Zweck

Zudem war Vienna Sightseeing Tours für das SOS-Kinderdorf am UNWG International Festival-Charity Bazaar im Austria Center Wien engagiert. Dort wurden selbstgemachte Weihnachtsgeschenke gegen frei gewählte Spenden eingetauscht. Die Besucherinnen und Besucher konnten am Bazaar neben Leckereien wie Marmeladen und selbst gekochten Pesti auch wunderschön gestaltete Weihnachtskarten, die eigens von Vienna Sightseeing Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kreiert wurden, für den guten Zweck erwerben. „Die Vorbereitungen und der Verkauf haben dem Team von Vienna Sightseeing Tours großen Spaß bereitet. Daher freut es uns besonders, dass unser Charity-Stand so positiv aufgenommen wurde“, sagt Frühbauer. Der Verkauf der Produkte brachte einen Reinerlös von knapp 700,- Euro. Zusätzlich erhält SOS Kinderdorf noch 2.300,- Euro Geldspende von Vienna Sightseeing.

[av_image src=’https://wienerbezirksblatt.at/wp-content/uploads/2019/12/bild-1_c-vienna-sightseeing-tours-1030×684.jpg‘ attachment=’148591′ attachment_size=’large‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“][/av_image]

Kinder des SOS-Kinderdorfs on Tour mit Vienna Sightseeing | ©Vienna Sightseeing Tours

[av_hr class=’invisible‘ height=’20‘ shadow=’no-shadow‘ position=’center‘ custom_border=’av-border-thin‘ custom_width=’50px‘ custom_border_color=“ custom_margin_top=’30px‘ custom_margin_bottom=’30px‘ icon_select=’yes‘ custom_icon_color=“ icon=’ue808′ font=’entypo-fontello‘ admin_preview_bg=“]

[av_image src=’https://wienerbezirksblatt.at/wp-content/uploads/2019/12/bild-3_c_vienna-sighsteeing-tours-1030×773.jpg‘ attachment=’148592′ attachment_size=’large‘ align=’center‘ styling=“ hover=“ link=“ target=“ caption=“ font_size=“ appearance=“ overlay_opacity=’0.4′ overlay_color=’#000000′ overlay_text_color=’#ffffff‘ animation=’no-animation‘ admin_preview_bg=“][/av_image]

MitarbeiterInnen beim Kekse backen in der Vienna Sightseeing Zentrale | ©Vienna Sightseeing Tours