Die Corona-Krise (be-)trifft uns alle und stellt auch die Gastro-Betriebe auf eine harte Probe. Wer nicht auf Lieferservice umstellen kann, musste mittlerweile bis auf Weiteres ganz schließen. Damit die Gastronomie auch nach dieser Durststrecke überlebt, wurde von den Medien-Profis und Genuss-Liebhabern Nina Mohimi, Konstantin Jakabb und Sebastian Hofer spontan die Plattform www.vorfreude.kaufen gegründet. Dort können alle Foodies Gutscheine von ihrem Lieblingslokal erwerben und damit das Weiterbestehen der Betreiber sichern.

Ob für’s nächste Date (und das kommt bestimmt!) oder als Geschenk für die Liebsten – Vorfreude schenken macht Spaß und rettet zudem das Stammlokal!

 

[av_masonry_gallery ids=’154505,154506,154504′ items=’24‘ columns=’flexible‘ paginate=’pagination‘ size=’flex‘ orientation=“ gap=’large‘ overlay_fx=’active‘ container_links=’active‘ id=“ caption_elements=’title‘ caption_styling=“ caption_display=’on-hover‘ color=“ custom_bg=“ av-medium-columns=“ av-small-columns=“ av-mini-columns=“]
©Andreas Jakwerth, Florence Stoiber, Ralph Seder