Wartezeit mit Selfie verkürzen

„Bitte recht freundlich“ oder „Say Cheese“. Oder gern auch ein bisschen „Crazy“ – all das ist jetzt von 6. bis 12. September erwünscht. Und zwar bei der Straßenbahnhaltestelle „Kärntnerring/Oper“ in Wien.

Diese Haltestelle erscheint von Donnerstag, den 6. bis Mittwoch, den 12. September ganz im Design des Rubbelloses „Bling Bling“, und als besondere Attraktion haben die Österreichischen Lotterien in Kooperation mit der Gewista Werbegesellschaft dort einen Selfie-Fotoautomaten aufgestellt. Jeweils von 6 bis 23 Uhr haben Passanten die Möglichkeit, via Touch Screen ein „Bling Bling“-Foto von sich zu machen. Dabei können sie aus drei verschiedenen Passepartouts wählen.

Und das Beste daran: Diese Bilder werden über 109 digitale Screens in der U-Bahn-Station „Stephansplatz“ im Herzen Wiens veröffentlicht und stehen auch im Internet unter rubbellos.at zum Download zur Verfügung.


Die Teilnahme ist ab dem vollendeten 18. Lebensjahr gestattet.