Beim Wiener Arbeiter Turn- und Sportverein Simmering geht der Höhenflug im Badminton weiter! Der 19-jährige Philipp Drexler holte bei den 63. Staatsmeisterschaften in Linz zweimal die Bronzemedaille für den 11. Bezirk. Der Badmintonspieler avanciert damit zum erfolgreichsten Teilnehmer des Bundeslandes Wien. Für Drexler ist es die erste Medaille in der Einzelkategorie überhaupt. Im Herrendoppel zog Drexler ebenfalls ins Halbfinale ein.

www.watsimmering.at