Die Vorweihnachtszeit mit Chris Lohner zu verbringen bedeutet Abwechslung, Entspannung und Unterhaltung. Abseits der jährlich wiederkehrenden Eintönigkeit wie dem Kälteeinbruch, Schneefall oder Stress mit Geschenken bietet Lohner in ihrem Programm etwas Neues: Zum Beispiel die Jungfrau Maria, die ihr Baby, falls es ein Junge wird, David taufen will. Oder eine Besuch im Försterhaus am Heiligen Abend, wo des Försters Frau Geschäften nachgeht, die nicht ganz unblutig sein dürften und zwei Liebende, die sich unterm Christbaum vergnügen… Denn Weihnachten ist ein Fest der Freude und muss Spaß machen! Erleben Sie einen Abend, bei dem schwarzer Humor nicht zu kurz kommt und sogar einige Augenblicke der Rührung aufkommen könnten.

Wir verlosen 2×2 Tickets!

[contact-form-7 id=“89687″ title=“chris-lohner-weihnachten“]


Wann: Montag, 27. November, ab 20 Uhr
Wo: Kulisse (17., Rosensteingasse 39)
Tickets und Infoswww.kulisse.at