[av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-13tc3u2′]

Das musikalische Spektrum auf ‚Stille Zeit – Weihnachten aus Österreich‘ pendelt zwischen Tradition ("Süßer die Glocken nie klingen", "Leise rieselt der Schnee", "Es wird scho glei dumpa"), Liedermacher-Pop und Neuer Volksmusik wie Aniada a Noar oder auch Roland Neuwirth. Dass die Musik auf diesem Album ausschließlich von heimischen Musikern stammt, unterscheidet es auch wesentlich von vielen anderen, macht es einzigartig und zu einem Stück Weihnachten daheim. Und daheim ist dort, wo die meisten zu Weihnachten am allerliebsten sind.

[/av_textblock][av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-jl4tu2′]

[/av_textblock]