[av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-22pr65t‘]

Ein Drama, das nicht für die Bühne gedacht war, ein Klassiker der Weltliteratur: 220 Szenen, in denen 500 (!) Figuren auftreten. Das Geschehen des Ersten Weltkriegs zeigt sich in wahllos neben­einander gestellten Wirklichkeitsausschnitten, verbindendes Element ist die entfesselte Unvernunft – zu sehen im Volkstheater! Nächste Vorstel­lungen: 24. und 25. Mai.

[/av_textblock][av_textblock size=“ font_color=“ color=“ av_uid=’av-1nyk88h‘]

[/av_textblock][av_google_map height=’3:2′ zoom=’16‘ saturation=“ hue=“ zoom_control=’aviaTBzoom_control‘ av_uid=’av-1c0n4b5′][av_gmap_location address=’Neustiftgasse 1′ city=’Wien‘ country=“ long=’16.356800099999987′ lat=’48.20531339999999′ marker=“ imagesize=’40‘ av_uid=’av-w8lg1d‘][/av_gmap_location][/av_google_map]