Wieden: Krähe ist Königin

Bei der traditionellen ­Wintervogelzählung von ­BirdLife wurden um den ­Jahreswechsel in allen ­Bezirken des ­Landes die Sichtungen der verschiedenen Vogelarten vorgenommen. Auf der Wieden ergibt sich im Beobachtungszeitraum folgende Reihung: Die Aaskrähe (auch Nebel- oder Ra­benkrähe ­genannt) belegt Platz eins vor der Straßentaube, auf Rang drei folgt der Feldsperling.