Wieden: Moderne Zeiten im Palais

Tafelkreide und Overheadprojektor waren gestern. Im Klassenzimmer der Zukunft sind ­digitale Technologien ebenso selbstverständlich wie es Schultasche und Federpenal noch vor ein paar Jahren waren. Im Rahmen seiner „Device Tour“ zeigte Micro­soft am 12. Februar neben dem Klassenzimmer auch andere Bereiche des Lebens in der Zukunft und Gegenwart. In den altehrwürdigen Hallen des Wiedner Palais Schönburg wurden Besuchern und Schulklassen Einblicke in die Möglichkeiten modernster Technik gegeben.

Nobles Setting für Technikspielereien

Vom Musikaufnahmestudio und Fotoatelier, in dem alles voll vernetzt ist, über Büros, in denen jeder Mitarbeiter mit individuell gestalteten Arbeitsgeräten ausgestattet wird, verwandelten sich die Räume des Palais in eine moderne Welt.