Das Margaretner Start-up-Unternehmen Hektar Nektar aus der Kettenbrückengasse setzt sich für den Bienenschutz ein. Im vergangen Jahr konnten die eigenen Ziele übertroffen werden. 75 Unternehmen konnten 
die Gründer Mark (links im Bild) und Martin ­Poreda davon überzeugen, Bienenstöcke aufzustellen und damit 12 Millionen Bienen ein Heim im ­Bezirk zu geben.