Die Wiener Pensionisten­klubs haben sich auch für diesen Sommer 
ein umfangreiches Programm einfallen lassen. Wer gerne 
in der eigenen Umgebung bleibt, kann zum Beispiel montags nachmittags am ­Kapaunplatz Boccia spielen: Treffpunkt um 16 Uhr 
im Klub Böcklinstraße 43 im ­zweiten ­Bezirk.

Busfahrten

Alle, die es weiter weg zieht, können ganz- oder halbtägige Ausflugsreisen buchen. Hier geht es mit dem Autobus nach Nieder­österreich, ins ­Burgenland oder 
in die Steiermark. Die Kosten für Ganztagsausflüge liegen zwischen 23 und 33 Euro, 
für Halbtagsreisen zwischen 14 und 19 Euro, das Mindestalter für die Teilnahme ­beträgt 60 Jahre. 
Auskünfte zu allen Aktivi­täten der Pensionistenklubs unter Tel.: 01/313 99-0.