Rotes Kreuz eröffnet Second-Hand-Laden

„Wiederverwenden statt wegwerfen“, heißt die Devise. Knapp außerhalb der Stadtgrenze hat das Rote Kreuz in Groß-Enzersdorf am Hauptplatz eine Second-Hand-­Boutique eröffnet. 
Willkommen sind alle, die ­gebrauchte und bestens ­erhaltene Kleidungsstücke abgeben und Waren zu günstigen Preisen selbst kaufen wollen. Das Sortiment umfasst Damen-, Herren- und Kinderbekleidung, Accessoires sowie Kinderspielzeug und Geschirr.
Öffnungszeiten bis 31. März: Dienstag von 14 bis 18 Uhr, Mittwoch und Samstag von 8 bis 12 Uhr. Von 1. April bis 31. Oktober: Dienstag von 14 bis 19 Uhr, Mittwoch und Samstag von 8 bis 13 Uhr.