Wien, SOCOM und Freudenbringer präsentieren neue Werbeform

Voiced by Amazon Polly

Ab Herbst 2019 steht Kunden ein neues Hilfsprogramm des Sampling-Dienstleisters Freudenbringer zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit dem auf Online Consulting spezialisiertem Unternehmen SOCOM aus Wien hat dieser ein Add-On entwickelt, welches durch gezielte online Werbeanzeigen  potentielle Kunden in Geschäfte locken soll.

Die Agentur Freudenbringer kooperiert mit verschiedenen Netzwerkpartnern und teilt deren Produktproben gezielt an ausgewählte Zielgruppen. Dazu zählen beispielsweise Beautyartikel, Magazine oder Getränke. Durch SOCOM sollen nun potenzielle Neukunden über Werbenetzwerke wie Instagram oder Facebook gezielt erreicht werden. Eine zeitlich gebundene Schaltung von gesponserten Social Media Ads im Umkreis der Produktverteilung, sei der ideale Weg Online- und Offlinewelt zu verknüpfen. Durch die direkte Aushändigung von Werbegeschenken in einem Fitnessstudio, einer Arztpraxis oder einer Therme durch die Angestellten, gewinnt das Produkt zusätzlich an Glaubwürdigkeit. Zusätzlich wirkt diese kleine Aufmerksamkeit kundenbindend und vertrauenserweckend.

Andreas Mittelmeier, Geschäftsführer der Agentur SOCOM sieht darin ein Sampling, von dem beide Partner profitieren. „Die Zielgruppe wird punktgenau aufgefordert eine kostenlose Produktprobe in der Modeboutique abzuholen, ein Vorteil für den Boutiquebesitzer und den Markenartikel“, so Mittelmeier.

„Mit SOCOM haben wir einen Partner gefunden der unser Angebot des Touchpoint-Samplings mit einem enormen Mehrwert für unsere Kunden aufladen kann, wobei es sich um das perfekte Add-On vor, während und nach unserer Sampling-Kampagne handelt“, berichtet Niko Passt, Geschäftsführer der Promotionsagentur Freudenbringer über die Zusammenarbeit.