Hier befinden sich alle Gewinnspiele

Vivaldis „Die vier Jahreszeiten“ im Stephansdom

Wo wäre es passender, Antonio Vivaldis berühmtestes Werk, die „Vier Jahreszeiten“ – eine Parabel auf Leben und Sterben – aufzuführen, als im Wiener Stephansdom, wo doch der Komponist 1741 seine Begräbnisfeierlichkeiten im Dom hatte, bevor er auf dem Friedhof vor dem Kärntnertor (heute Karlsplatz) bestattet wurde?

Der Musiker kam 1740 völlig verarmt nach Wien, in der Hoffnung, sich in den Dienst des Kaisers begeben zu können. Bereits zehn Monate danach verstarb er und wurde daher in Wien begraben.

Vivaldi, der virtuose Geiger und Opernkomponist, versteht es wie kein anderer musikalische Bilder zu erzeugen, die unsere Vorstellungskraft anregen und uns fesseln können. Bei seinen vier Violinkonzerten gelingt ihm dies in absoluter Perfektion.

Wir verlosen 2×2 Tickets für den 24. Juni!

E-Mail-Adresse


Sommer-Dom-Konzerte

  • Termine: Ende Juni bis Anfang Oktober 2017 | jeden Freitag und Samstag | von 23. Juni bis 13. Oktober 2017 | 20.30 bis 21.30 Uhr | ausgenommen 8. Juli und 15. Juli; 2.9. Beginn 21 Uhr)
  • Preise: 28/38€ mit Sicht | 15€ ohne Sicht | innerhalb der Kartenkategorie ist freie Sitzplatzwahl
  • Karten unter: Kunst & Kultur – ohne Grenzen | Tel: 01 / 581 86 40 | E-Mail: tickets@kunstkultur.com | www.kunstkultur.com

Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 14.6.2017

Golf-Turnier für Autofans

Denzel Wien veranstaltet am 19. Mai das BMW Golf-Turnier im Golfclub Spillern. 

Der BMW Golf Cup International ist eine der größten Amateurturnierserien der Welt – rund 50 Nationen veranstalten Qualifikationsturniere, an denen jährlich rund 100.000 Amateurgolfer teilnehmen. Eines davon ist das Denzel-Turnier im Mai in Spillern. 
Unsere Leser können Startplätze gewinnen und exklusiv dabei sein!

Wir verlosen 15 Plätze!

E-Mail-Adresse


Gespielt wird nach den offiziellen Golfregeln (einschließlich Amateurstatut) der R&A Rules Ltd., den ÖGV-Vorgaben- und Spiel­be­stim­mun­gen, den aktuellen ÖGV Wettspielempfehlungen für Klubturniere, die Allgemeine Wettspielordnung und die Platzregeln des GC Spillern. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder anerkannter in- und ausländischer Golfclubs, die eine Stammvorgabe HCP -54 vorweisen können.

Nennungen: an das Sekretariat des GC Spillern (Tel.: 02266/812 11-0)| Email: gcspillern@golf.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 11.5.2017

Muttertags-Special am Heldenberg

Unsere Heldinnen haben am Muttertag eine Erholung verdient! Gewinnen Sie einen spannenden Besuch für die ganze Familie: Auf dem Programm am Heldenberg steht der Greifvogelpark Aigner’s Falkenhof inklusive Flugvorführung. Auch ein Besuch in den Stallungen des Lipizzaner Ausbildungs- und Trainingszentrums mit anschließendem Lipizzaner-Kindererlebnispfad ist dabei.

Zu den weiteren Erlebnisparks zählen das Steinzeitdorf mit Kreisgräben, Brot backen, Steine schleifen und töpfern. Weiters werden Ausstellungen angeboten: Koller’s Oldtimer Museum und die Radetzky Gedenkstätte sorgen für kulturelle Unterhaltung. Abschließend gibt’s für Besucher Entspannung im Englischen Garten und im Café Heldenberg.

Wir verlosen einen Besuch für die ganze Familie am Heldenberg!
(2 Erwachsene und 2 Kinder)

E-Mail-Adresse

Fotos: Greifvogelpark © Eveline Hollinger | Kindererlebnispfad bei den Lipizzanern © Josef Stefan


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 11.5.2017

Prickelnde Drinks für einsame Katzen

Kombucha-Fans aufgepasst! Hier gibt’s den idealen Drink für Genießer: Wir verlosen ein Sixpack hochwertiges Lonely Cat Kombucha in den prickelnden Sorten Pure Tea, Ingwer und Johannisbeere/Cayennepfeffer!

E-Mail-Adresse

Was ist Kombucha?

Unpasteurisiertes Kombucha wird von Menschen schon seit 2.000 Jahren gebraut. Die Hersteller brauen ihr Kombucha nach dieser uralten Rezeptur und stellen es in kleinsten Mengen her und verwenden nur die besten Zutaten. Nur so können sie den bestmögliche Qualität sicherstellen. Dadurch enthält das Kombucha lebende Bakterienkulturen. Diese „guten“ Bakterien leben schon seit Jahrtausenden mit Menschen im Einklang. Jetzt, im 21. Jahrhundert schließt Lonely Cat diesen Kreis wieder!

Warum Lonely Cat?

Anstatt viel Geld für aufwendige Designs auszugeben machen die Kombucha-Brauer ihre Etiketten selbst. Als Covermodels sind Katzen aus dem Tierheim abgedruckt, die einen guten Platz suchen. Wenn die glückliche Nachricht kommt, dass eine Katze adoptiert wurde, werden neue Etiketten gedruckt. Mit jeder Flasche helfen Sie den Lonely Cats einen Platz zu finden!


Mehr Infoslonelycatkombucha.com

 

Lernen leicht gemacht

Vom Spielspaß zum Lernerfolg: Mit der neuen Spielereihe „ich lerne“ von Jumbo können Kinder ab vier Jahren Basisfähigkeiten wie Lesen, Schreiben und Rechnen schon ab dem Kindergartenalter spielerisch erlernen. Zusätzlich werden die Feinmotorik und Auge-Hand-Koordination trainiert.

Die verschiedenen Spiele fördern auch andere Fähigkeiten wie Selbstkontrolle und Eigenständigkeit, was wiederum den Eltern die Chance gibt, ihren Kleinen beim Lernen auch den benötigten Freiraum zu lassen. Mit den Lernspielen starten die Kinder entspannt in den Schulalltag und haben gleichzeitig Spaß an den altersgerechten Aufgaben.

Wir verlosen 3 Exemplare!

E-Mail-Adresse

Preis: 24,99 Euro

 

Heiße Stimmung bei den Hot Box Girls

L’OPERA BURLESQUE: VIGNETTE COQUETTE

Opera Moderne und The Hot Box Girls präsentieren in Koproduktion L’Opera Burlesque. Diese zur Bühnenshow gewordene Fantasie vereint die Schönheit der Oper und die Eleganz des neoklassischen Burlesque-Tanzes, gespickt mit Luftakrobatik, Fächertanz und atemberaubenden klassischen Stimmen.

Termine:
Samstag, 25.03.2017, 20 Uhr
Samstag, 22.04.2017, 20 Uhr
Freitag, 19.05.2017, 20 Uhr

HOT BURLESQUE REVUE

„Sisters from another Mister“ ist die jazzige, unterhaltsame Schwester der Opernshow. Die Mischung aus heißem Jazz, Musicalrevue, Tanz und Burlesque begeistert seit mehreren Jahren das Wiener Publikum. A Jazz Burlesque erzählt die Geschichte zweier Städte und zweier Schwestern, die sich – vor Jahren getrennt und nun wieder vereint – zusammentun, um alte G’schichtln und neue G’schpusis in bester musikalischer Manier zu drucken.

Termine:
Samstag, 20.05.2017, 20 Uhr
Freitag, 28.04.2017, 20 Uhr

Wir verlosen 4×2 Tickets für den 19. und 20. Mai!

E-Mail-Adresse


Infoswww.hotboxgirls.com
Ticketswww.simpl.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 11.5.2017

Heimische Fleischspezialitäten bei Kammerhofer

In der Fleischerei Kammerhofer finden echte Fleischtiger nur ausgewählte Produkte und Qualität aus Österreich. Der Mostviertler Fleischermeister verarbeitet seine Ware ausschließlich selbst. Daher werden seine Kunden mit frischen selbstgemachten Wurst- und Selchwaren verwöhnt. Für den perfekten Grillabend bereitet Kammerhofer Ihnen das beste Fleisch nach persönlichen Wünschen zu. Grillkotlette und Steakfleisch sowie Schweins- und Rinderbraten werden in dem Hernalser Kleinbetrieb geboten. Auch täglich frisch gekochte Spezialitäten wie Gulasch, Beuschl, Kuttelsuppe und verschiedenste Knödelsorten gibt es bei Kammerhofer.

Wir verlosen 5 Schmankerl-Platten für je 2 Personen von der Fleischerei Kammerhofer!

E-Mail-Adresse

Außerdem: Im Mai gibt’s 5% Rabatt auf Ihren Einkauf!


17., Hernalser Hauptstraße 163
Tel.: 0676/9530606 oder 01/480 16 81
www.kammerhofer-gourmet.at


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 16.5.2017

Unerwartete Erinnerungen in Tanzstück

Im Tanzstück „Hiraeth“ fragen sich die Choreografin Nadja Puttner und das Ensemble Unicorn, wie die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern – oft unerkannt – in uns weiterleben und unser Denken und Handeln beeinflussen. So stellt sich die Frage, ob man nicht nur die Gene der Vorfahren, sondern auch deren Geschichten in gewisser Weise vererbt bekommt.

Hat man früher geglaubt, dass Kinder ausschließlich davon geprägt werden, was sie tatsächlich erleben, so geht man heute davon aus, dass es vor allem die unausgesprochenen, verdrängten Dinge sind, die Einfluss auf die Psyche nehmen. Es wird immer wahrscheinlicher, dass schwerwiegende Traumata der Vorfahren sogar auf biologischem Weg an die Nachkommen übertragen werden können und bei diesen als unbewusste, instinkthafte Ängste zum Ausdruck kommen.

Wir verlosen 5×2 Tickets für den 11. Mai!

E-Mail-Adresse


  • Termine: 11., 12. und 13. Mai 2017 | 20.30 Uhr
  • Veranstaltungsort: Off Theater | 7., Kirchengasse 41
  • Reservierung: karten@unicornart.at oder +43 699 18 67 44 58

Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 9.5.2017

Mittelalterliches Spektakel in Hainburg an der Donau

Hainburg, ein Tor in die Vergangenheit mit malerisch engen Gässchen und zahlreichen Bauwerken, repräsentiert Architekturstile aus mehreren Epochen. Mit seinen 2,5 Kilometer langen Stadtmauern, drei erhaltenen Toren, 15 großen Türmen und 15 Ausfalltoren aus dem frühen 13. Jahrhundert besitzt Hainburg eine der ältesten und am besten erhaltenen Stadtbefestigungen Europas.

Aus dem düsteren und sagenhaften Norden sind die Wikinger mit ihren furchteinflößenden Drachen gekommen um die reichen und fruchtbaren Ländereinen um Hainburg zu erobern. Besucher des Mittelalterfestes erleben Anfang Juni die Gaukler und Akrobaten, Spielleute und Vaganten bei ihren Kunststücken. Handwerker und Händler bieten ihre Waren an und auch Henker und andere Gestalten sorgen für Unterhaltung.

Wir verlosen 3×2 Tickets!

E-Mail-Adresse


Wann: 4.-5. Juni 2017, täglich ab 10 Uhr
Wo: Freiungsstraße | 2410 Hainburg an der Donau
Infoswww.hainburg.at
Eintrittspreise: Erwachsene: 7€ | Pensionisten und Menschen mit Behinderung: 5€ | Kinder (bis 15 Jahre): 3€ | Familie (2 Erwachsene und mind. 1 Kind oder 1 Erwachsener und mind. 2 Kinder): 12€ | Kinder unter 138cm: freier Eintritt


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 22.5.2017

Fremd und heimisch zugleich

Die künstlerische Plattform „tanz.coop – verein for arts“ gastiert nach dem Erfolg von „Smokey Hugs and Cappuccino“ mit dem neuen Tanzstück „Perfect Stranger“ erneut im KosmosTheater (7., Siebensterngasse 42-44). Das Stück macht einen Sprung quer durch die verschiedensten Kulturen rund um den Erdball, spielt Traditionen gegen Gegenwart aus und bahnt sich einen Weg in die Frage: Was graviert unsere Heimat in unseren Körper?

„Perfect Stranger“ setzt sich mit der Frage des Fremd- und des Heimischseins auseinander, unter der künstlerischen Leitung der gebürtigen Argentinierin Gisela Elisa Heredia. Das Stück richtet sich an alle Menschen, die an Kunst, Kultur, Tanz, Performance, sowie am aktuellen Weltgeschehen und den Themen Migration, Interkulturalität, Asyl interessiert sind. Das Ensemble besteht aus einer Gruppe internationaler Künstler.

Wir verlosen 1×2 Tickets für den 26. April (20.30 Uhr)!

[contact-form-7 404 "Not Found"]
Tickets online kaufen: www.wien-ticket.at

© Christian Ariel Heredia


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 25.4.2017

Mit Herz und Käse

Vor drei Jahren hat Daniela Thaier-Pavel, ihres Zeichens studierte Wirtschaftsingenieurin, ihr kleines Käsefachgeschäft „Käseschatztruhe“ (4., Kettenbrückengasse 10/6) eröffnet. Der Anfang war sehr schwer, erinnert sie sich heute zurück. Doch selbst dem kann die sympathische Rumänin und diplomierte Käsesommèliere etwas Positives abgewinnen. „Es ist so wichtig, für seine Träume zu kämpfen und seine Leidenschaft zu leben.“ Und diese Leidenschaft heißt im Fall von Daniela Käse. „Es hat mich immer fasziniert, wie aus einem wertvollen Produkt wie Milch eine solche Vielfalt an Käsegeschmäckern entsteht.“

Im Sortiment ihres Geschäfts finden sich neben feinsten Käsesorten aus allen Regionen Österreichs auch ausgewählte Demeter-Weine, Honig, Marmeladen und mehr. „Mit der Auswahl der Produkte möchte ich vor allem kleine, heimische Produzenten unterstützen und repräsentieren.“ Deshalb bezieht sie ihre Produkte nur direkt vom Produzenten. Und das, obwohl es wirtschaftlich eher unrentabel ist. Die Nachfrage nach Danielas Käse(-Expertise) ist mehr als groß. Kein Wunder, dass sie sich der Aufträge kaum erwehren kann. Das brachte ihr im Vorjahr auch den Titel „Beste Unternehmerin der Wieden“ ein.

Wir verlosen eine besondere Käseplatte mit Ziegen-, Schafs-, Büffel- und Kuhmilchkäse, der von kleinen Produzenten aus Österreich stammt und dazu einen passenden Wein im Wert von 45 Euro!

E-Mail-Adresse


Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 4.5.2017

Tickets für die Design Days in Grafenegg gewinnen!

Von 21. bis 23. April 2017 wird das Schloss Grafenegg samt Schlosspark zur Bühne für herausragendes Design. Das Schöne zu berühren, Design anzugreifen, sich mit allen Sinnen der Inspiration hinzugeben – all das und noch viel mehr erwartet die design-, kunst- und kulturaffinen Besucher bei den Design Days.

Wir verlosen 3×2 Tageskarten!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

 

Sich selbst akzeptieren und lieben lernen

Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und verurteilen. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt wollte das nicht mehr hinnehmen. Sie postete ein ungewöhnliches Vorher/Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook und löste damit einen Begeisterungssturm aus. Durch ihren Post, der über 100 Millionen Mal in den sozialen Netzwerken angesehen wurde, rückte sie das Thema „Body Image“ in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Gleichzeitig befreite sie sich selbst von dem ungesunden Streben nach dem „perfekten“ Körper. Mit ihrem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitsidealen leiden, einen Gegenentwurf vorstellen: „Embrace„!

Taryn Brumfitt begibt sich auf eine Reise um den Globus, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht so mögen, wie er ist. Sie trifft auf Frauen, die ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Bodyshaming und Körperwahrnehmung haben. Der Film inspiriert und verändert die Denkweise über uns und unsere Körper. Taryns Botschaft lautet: Liebe deinen Körper wie er ist, er ist der einzige, den Du hast! Zu den Protagonisten des Films zählt auch die Schauspielerin Nora Tschirner („Keinohrhasen“, „SMS für dich“, „Tatort: Weimar“), die zugleich als Executive Producerin „Embrace“ mitproduziert hat.

Wir verlosen 10×2 Tickets für den Film „Embrace“!

In welches Kino willst du gehen?
GasometerSCN

E-Mail-Adresse

© Majestic


Trailer sehen!

"Embrace - Liebe deinen Körper": Trailer

Scheiß auf Schönheitswahn! Die Australierin Taryn Brumfitt wirbt in der Doku "Embrace" für Normalität – mit Mut zur normalen Nacktheit.

Posted by KINO&CO on Donnerstag, 6. April 2017

Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 3.5.2017

Gesunde Burger bei Swing Kitchen

Vegan leben wollte er, aber nicht hungern. Der gelernte Kellner Charly Schillinger entschied sich 1988 für eine vegetarische, zehn Jahre später für die vegane Lebensweise. Aber: Die vegane Küche soll gesunden Genuss und nicht dogmatischen Verzicht darstellen. Die Schillingers zählen zu den bekanntesten Vorreitern der veganen Gastronomie in Österreich und beweisen, dass eine tierproduktfreie Ernährung köstlich und vielfältig sein kann. Mit dem klimafreundlichen Burger-Konzept gibt es bei „Swing Kitchen“ zeitgemäßes Fast Food: Real vegan burger!

Wir verlosen 3 real vegan Bürgermenüs!

E-Mail-Adresse


Filialen und Öffnungszeiten:

  • 4., Operngasse 24 (Mo-So: 11 bis 22 Uhr)
  • 7., Schottenfeldgasse 3 (Mo-So: 11 bis 22 Uhr)
  • 8., Josefstädterstraße 73 (Mo-So: 11 bis 22 Uhr)
  • SCS Shopadresse 269, 2334 Vösendorf (Mo-Mi & Fr: 9.30 bis 19.30 Uhr | Do: 9.30 bis 21 Uhr | Sa: 9 bis 18.30 Uhr)

Einsendeschluss für die Gewinnspielteilnahme: 27.4.2017