Posts die im Bereich DEIN GEWINN erscheinen sollen

Gewinne ein Wochenende in der Urlaubsregion Wildschönau!

Breite Pisten, faire Preise, null Trubel: In der Wildschönau macht Skifahren noch richtig Spaß!

Papa fährt schwarz, Mama sieht rot. Und die Kinder? Die schwingen in der Tiroler Wildschönau ganz entspannt über breite, blaue Pisten oder schließen im Ski-Kinderland erst mit dem Schnee und dann mit Gleichaltrigen Freundschaft. Teenager erobern derweil ganz lässig den Snowboard Park. Halfpipe, Rails und Jumps – hier legt die Pubertät eine Pause ein, und der familiäre Haussegen hat beste Chancen, den gesamten Urlaub über geradezuhängen. Das ist schon mal viel wert, darüber hinaus bietet das Hochtal inmitten der Kitzbüheler Alpen noch jede Menge Abenteuer im Schnee.

In der Wildschönau, in der anno 1947 der erste Sessellift Tirols gebaut wurde, gibt es jeden Tag jede Menge und für jeden etwas zu erleben.
Aber auch die Kleinsten kommen auf ihre Kosten und zwar in den speziellen Kinderbereichen im Tal. Während die Anfänger auf dem Zauberteppich schweben, sich im Skikarussell drehen oder den Baby-Hügel pizzamäßig pflügen, können Mama und Papa bei heißen Getränken das Profi-Potenzial abschätzen oder sich schon mal genussvoll ausmalen, wie in ein paar Jahren die gesamte Familie durch den Tiefschnee tobt.

Für den Spätwinter und zu Ostern gibt es in der Tiroler Skiregion ein unschlagbares Special: Kinder bis 15 Jahre fahren von 21. März bis 13. April gratis Ski! Kinder bis 6 Jahre fahren immer gratis.

Tipp: Wer noch mehr erleben und dabei sparen will, ist mit der Wildschönau Card gut bedient! Denn die Fahrten mit dem Skibus und dem Nightliner sind ebenso gratis sind wie beispielsweise geführte Winterwanderungenund viele weitere Vergünstigungen warten auf Sie!

Die Schönangeralm lädt zu einer Wanderung im Schnee und zum Geniessen ein. Ein wahres Naturjuwel am Ende des Tales. Wie wäre es mit Rodeln am Schatzberg oder einem Besuch des urigen Dorfes Thierbach?

Wildschönau – Auszeit in Traumlage

Tourismusinformation Wildschönau
Hauserweg, Oberau 337, 6311 Wildschönau
Tel. 0043(0)5339 8255-0
Mail: info@wildschoenau.com
Web: www.wildschoenau.com

Wir verlosen ein Wochenende in der Urlaubsregion Wildschönau!

Inklusive:

  • 2 Übernachtungen
  • Halbpension
  • in einem Hotel/Gasthof  3*** mit Skipässen
  • Wildschönau Card mit Skibus
  • für 2 Erw. und 2 Kinder

 

Lassen wir die Speichen glühen

Der Countdown zum Auftakt in die Rad-Freiluftsaison läuft. Am „Meer der Wiener“ wird es beim Neusiedler See Radmarathon rund gehen, wenn zahlreiche Bewerbe am 25./26. April auf die Sportler warten.

Höhepunkt ist der 125 Kilometer lange Radmarathon bei dem 600 Höhenmeter zu überwinden sind. Er gilt als die „Mutter“ aller Radbewerbe in der Wein- und Festspielgemeinde Mörbisch. Daneben gibt es Einzelzeitfahr- und Paarzeitfahr-Bewerbe und den Mörbischer Lauftag (über 5 und 10 km) – die perfekte Rückkehr aus dem Winterschlaf.

Wir verlosen 10 Startplätze nach Wahl!

Thermenglück direkt vor der Haustür

Mit dem Thermenshuttle von Elite Tours zwei mal pro Woche von Wien in die Therme Bük.

Das fabelhafte Heilwasser, das top moderne Medical Wellness Zentrum und zahlreiche Anwendungen lassen das Thermenglück mit Frühjahrsgefühlen in der Therme Bük erwachen. Diese Therme ist eine Wohlfühloase mit Superwasser und befindet sich kurz nach der österreichischen Grenze im Herzen der ungarischen Voralpen. Der Erlebnisbereich der Therme sorgt auch für einen wetterunabhängigen Spaß und sorglosen Thermenaufenthalt für die ganze Familie. Entsprechend dem Logo läßt die Therme Bük die drei Urelemente zum Leben erwachen: das belebende Wasser, die grüne Natur und die energiespendende Sonne.

Drei Thermen in einer

Die Vorzeigetherme Ungarns sind eigentlich drei Thermen in einer und ist eine perfekte Entspannungsdestination für die Österreicher. Der Wohlfühl-Komplex ist so durchdacht, dass Menschen mit ganz unterschiedlichen Bedürfnissen ihren perfekten Urlaub genießen können. Und das über das ganze Jahr hindurch – denn Wasserrutschen, Erlebnisbecken, In- und Outdoor-Bereiche bieten Wasserspaß für Familien, während die Wellness-, Kur- und Medical Wellness-Bereiche vom Familienbereich gut abgeschirmt sind. Im Familienbereich, in der weitläufigen Parkanlage oder bei den Erlebnisbecken kommen die Generationen zusammen.

Die Therme ist 1,5 Autostunden von Wien entfernt, und leicht mir der mit dem Thermen Shuttle und KidsBus von Elite Tours zu erreichen. Spa Pakete kann man bereits ab €32,- genießen. Außerdem ist die Therme Bük auch als Osteoporose-Kompetenzzentrum bekannt.

Infos über Spa-Pakete und Kuren unter: www.thermebuk.hu

Therme Bük (Bükfürdő Thermal & Spa)
Termál krt. 2/A, 9740 Bük, Ungarn
Tel: +36 94 558 080
www.thermebuk.hu

Wir verlosen einen Tagesaufenthalt in der Therme Bük für 2 Personen mit Elite Tours Thermenshuttle Transfer aus Wien hin und retour!

 

 

 

Keine Eröffnung der 100. Saison

Schlechte Nachricht für die Freunde von Bier und Stelze. Das Schweizerhaus wird nicht, wie vorgesehen, am 15. März wieder öffnen – das Lokal bleibt wegen der Corona-Krise einstweilen geschlossen. Bitter für Gäste, Mitrabeiter und die Betreiberfamilie Kolarik, die heuer ein Jubiläum gefeiert hätte: Die 100. Saison wäre diesmal eröffnet worden. Karl Jan Kolarik: „Wir können und wollen kein Risiko eingehen, wenn es um die Gesundheit unserer Gäste und Mitarbeiter geht.“ Man wolle alles tun, um einen Beitrag zur Eindämmung des Virus zu leisten. Kolarik: „Die Jubiläumseröffnung zur 100. Saison holen wir definitiv nach! Bis ein neuer Termin möglich ist, müssen wir alle noch etwas Geduld haben.“

Daten und Fakten über das Schweizerhaus:

✔ Das Lokal umfasst 750 Plätze im Gasthaus sowie 1.400 im Garten.
Geöffnet ist das Schweizerhauses täglich von 11 Uhr bis 23 Uhr.
✔ Die Familie Karl Kolarik beschäftigt derzeit 180 Mitarbeiter im Schweizerhaus. Von diesen sind 80 bis 90 Mitarbeiter Kellner ­beziehungsweise Servicekräfte.
✔ Der Gastgarten ist in Bereiche unterteilt, die nach Bezirken und beliebten Vierteln benannt sind. Der Bereich vor der Schank, heißt übrigens Franz-Josefs-Bahnhof.
✔ Ein Kellner im Schweizerhaus legt pro ­Arbeitstag bis zu 20 Kilometer zurück. Dabei trägt er ein Tablett mit bis zu 20 Krügerln.

Reservierungen unter www.schweizerhaus.at

Schweizerhaus
Prater 116, 1020 Wien
Tel.: 01 7280152-0
Mail: info@schweizerhaus.at

Wir verlosen trotzdem 3 x €100,- Gutscheine!

Einzulösen im Schweizerhaus, Prater 116, 1020 Wien bis spätestens 30. Oktober 2020 im Zeitraum von Montag bis Freitag (werktags), zwischen 11.00 und 15.00 Uhr.
Der Gewinn kann nicht für Tabakwaren und Spirituosen eingelöst werden und ist auch nicht in bar ablösbar. Restbeträge werden nicht ausbezahlt. Es werden keine weiteren Gutscheine ausgestellt.

©Schweizerhaus

 

BABYWELT – die Messe für den guten Start mit Kind

Seit zwölf Jahren tourt die BABYWELT, die größte Messereihe im deutschsprachigen Raum, durch deutsche Großstädte. Jetzt kommt sie erstmals nach Wien und hat zahlreiche News, Trends, Tipps und Produkte zu Schwangerschaft, Geburt und Erstausstattung im Gepäck. Vom 20. bis 22. März erwartet die Neo- und werdenden Eltern erstmalig ein umfangreiches Programm mit allem Wissenswerten rund um Baby & Co. Lokale, regionale und internationale Aussteller freuen sich, ihre Neuheiten und bewährte Klassiker zu präsentieren und von (werdenden) Eltern testen zu lassen. Dank der Experten-Talks bietet die BABYWELT nicht nur eine umfassende Einkaufsmöglichkeit, sondern auch eine Wissensplattform zum aktiven Austausch mit zahlreichen Experten, die alle offengebliebenen Fragen beantworten. Mit der BABY ACADEMY Austria, Österreichs renommierter Fachveranstaltung für Hebammen, die parallel zur Messe stattfindet, wird die neue Messe zum Superevent zum Thema Baby.

Informieren, Shoppen und Netzwerken

Was mache ich, wenn das Baby nicht schläft? Stillen oder nicht? Soll ich eine Trage verwenden? Ist diese gut für den Rücken? Tausende Fragen, mit denen sich werdende und Neo-Eltern tagtäglich quälen, werden hier von Experten beantwortet. Der sichere Babytransport im Auto, Kinderwagen und Fahrrad ist Thema des „Kompetenzzentrums für Kindersicherheit“, ein Kinderwagen-Testparcours hilft bei der Entscheidung für das richtige Gefährt.

8.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, die mit viel Liebe zum Detail gestaltet werden, bieten Platz für große Marken und kleine, regionale Labels. Zirka die Hälfte der Aussteller, die sich auf der BABYWELT in Wien präsentieren, sind österreichische Unternehmen, darunter ADAMAH BioHof, BabyOne, POPOLINI, Mama Aua und Wunderwinzling.

Familienfreundliche Gestaltung

Im Babyforum Café kann das neuerworbene Wissen gleich mit anderen Müttern und Vätern geteilt werden. In der BABYMAMA Aktiv Zone können „Sandkastenfreundschaften“ geschlossen werden. Mit der vollausgestatteten Wickel-Oase, der ruhigen Still-Lounge für Mamas und der Fütter-Bar mit Bio-Babynahrung, können Eltern ihre Babys den ganzen Tag über optimal versorgen.

„Der Besuch der BABYWELT soll ein spannender, aber angenehmer Tag für Groß und Klein sein,“ betont Stefan Eipeltauer (FOKUS KIND Medien).

BABYWELT Wien
Wann: TERMIN WIRD NOCH BEKANNT GEGEBEN AUFGRUND DER AKTUELLEN SITUATION.
Wo: Marx Halle Wien, Karl Farkas Gasse 19, 1030 Wien
Tickets: Vorverkauf: 10 Euro | Tageskasse: 13 Euro, ermäßigt 11 Euro Kinder bis 10 Jahre: freier Eintritt
Website: www.babywelt-messe.at
Facebook: facebook.com/babywelt.messe
Instagram: instagram.com/babywelt_messe

Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für die BABYWELT in Wien!

 

 

©FLEET Events

 

Interaktives Design zum St. Patrick’s Day

Bereits zum achten Mal präsentiert Jameson Irish Whiskey zum St. Patrick’s Day am 17. März eine Limited Edition und kooperiert dafür mit einem irischen Künstler. Heuer kommt das Design vom bekannten Artist Hephee aus Dublin. Neu in diesem Jahr ist, dass jeder Jameson-Fan sein eigenes Etikett gestalten kann.

Die jährliche Limited Edition von Jameson Irish Whiskey zum St. Patrick’s Day ist bei Sammlern und Jameson-Genießern gleichermaßen beliebt. Jedes Jahr bekommt ein irischer Designer die spannende Möglichkeit, seine persönliche Interpretation von Irland und St. Patrick’s Day auf dem Etikett des irischen Traditionswhiskeys darzustellen. Im Jahr 2020 kommt das Design von Illustrator Stephen Heffernan, besser bekannt als „Hephee“, In-House Designer von Jameson und Mitbegründer des Kreativ-Kollektivs Peachy Dublin.

Auf dem Flaschen-Etikett sind unterschiedliche Icons abgebildet, die durch Heffernans charakteristischen Stil gekennzeichnet sind und für unterschiedliche Geschichten und Erinnerungen von Menschen aus aller Welt stehen, die jedes Jahr am 17. März, dem irischen Feiertag, zusammenkommen. Rica Fichtinger, Brand Managerin von Jameson Whiskey Austria: „Mit der Limited Edition Flasche unterstützt Jameson jedes Jahr lokale, irische Designer. Das diesjährige Design von Heffernan ist besonders interaktiv: Jameson-Fans haben erstmals die Möglichkeit, über den NFC-Chip und QR-Code am Flaschenhals auf eine App zu gelangen und ihr eigenes Limited Edition Etikett zu gestalten.“

Unter labelmaker.jamesonwhiskey.com können Nutzer verschiedene, von Heffernan kreierte Symbole auswählen, und diese individuell auf ihrem Etikett platzieren. Dieses personalisierte Label ist auch gleichzeitig eine Gewinn-Chance – mit etwas Glück gibt es ein Jameson Barschild zu gewinnen. Die Jameson Irish Whiskey Limited Edition ist ab 10. März 2020 im gut sortierten Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

 

Drinkempfehlungen zum St. Patrick’s Day:

Jameson, Ginger & Lime

Zutaten
4 cl Jameson Irish Whiskey Ginger Ale
Eine große Limettenspalte

Zubereitung
Ein Longdrink-Glas mit Eiswürfeln befüllen, Jameson Irish Whiskey hinzugeben, das Glas mit Ginger Ale auffüllen, kurz umrühren, eine Limettenspalte auspressen und in das Glas geben.

Jameson Balis

Zutaten
4cl Jameson Irish Whiskey Balis Limonade Limettenspalte
Als Garnitur: Basilikumblatt

Zubereitung
Jameson Irish Whiskey in ein mit Eiswürfel gefülltes Longdrink-Glas geben, mit Balis Limonade auffüllen, die Limettenspalte auspressen und dazugeben. Kurz umrühren und mit einem Basilikumblatt garnieren.

Sláinte!

Wir verlosen 3 x 1 Jameson Package bestehend aus 1 x Jameson Irish Whiskey Limited Edition Flasche, 1x  Jameson Flachmann, sowie 1x Jameson Spielkarten!

 

Neues memory® für Österreich

Das legendäre Familienspiel memory® aus dem Hause Ravensburger gibt es ab sofort in einer speziellen Österreich-Edition.

Das neue Österreich memory® zeigt auf 72 Karten die schönsten Motive an Sehenswürdigkeiten, Landschaften und Gepflogenheiten aus allen neun Bundesländern. Schloss Schönbrunn in Wien über den Kärntner Pyramidenkogel und das Ars Electronica Center in Linz bis zum Festspielhaus in Bregenz sind ebenso vertreten wie die Großglockner Hochalpenstrasse, steirische Weinberge, die berühmte Sachertorte oder beliebte sportliche Aktivitäten. Das Bundesland Wien ist mit insgesamt fünf von 36 Bildmotiven vertreten, die Schloss Schönbrunn, das Riesenrad, die Skyline der Donau City, den Christkindlmarkt vor dem Rathaus und die legendäre Sachertorte zeigen.

In Zusammenarbeit mit der Österreich Werbung, die auch einen großen Teil der Bildmotive zur Verfügung stellte, wurde zusätzlich eine Broschüre erstellt. Sie bietet zu jedem Kärtchen eine Bildbeschreibung und fungiert so als Reiseführer quer durch Österreich.

Beliebter Klassiker

Das bewährte Spielprinzip – die passenden Bildpaare zu finden – entspricht dabei dem klassischen memory®. Seine hohe Beliebtheit bei Jung und Alt verdankt das Spiel der Tatsache, dass Kinder und Eltern nahezu dieselben Gewinnchancen haben, da die Kinder meist über eine bessere Merkfähigkeit verfügen. Das macht die Bildersuche seit der Veröffentlichung des ersten offiziellen memory® im Jahr 1959 zum bekanntesten und meistverkauften Spiel mit dem blauen Dreieck, das in über 80 Ländern von mehr als 75 Millionen Menschen gespielt wird.

Erhältlich ist das neue Österreich memory® ab sofort exklusiv im österreichischen Fachhandel zum Preis von € 16,99 (UVP).

Wir verlosen 3 x das memory® Österreich!

Weltfrauentag 2020 im KHM Wien

Am Weltfrauentag laden Kunsthistorisches Museum Wien (KHM Wien) und Weltmuseum Wien zu thematischen Sonderführungen zugunsten der Hilfsorganisation CARE – und das inzwischen schon zum siebten Mal. Die thematischen Rundgänge durch die vier Sammlungen des KHM Wien führen interessierte Besucherinnen und Besucher in diesem Jahr zu den helfenden Händen der Geschichte; zu furchtlosen Frauen und mitfühlenden Männer, deren soziales Engagement, deren Mut und händische Tatkraft Spuren in der Kunst hinterlassen haben. Der Erlös aus den Sonderführungen kommt Frauenprojekten der Hilfsorganisation CARE zugute: CARE stärkt weltweit 30 Millionen Mädchen und Frauen u.a. in den Bereichen Rechte, Wirtschaft, Bildung, Gesundheit und Ernährungssicherheit.

Andrea Barschdorf-Hager, Geschäftsführerin CARE Österreich: „Frauen und Mädchen, sind von Katastrophen, Hunger, Armut und Gewalt am stärksten betroffen. Deshalb bildet die Unterstützung von Mädchen und Frauen einen Schwerpunkt der Arbeit von CARE. Das Motto »Helfende Hände«, unter dem die Kooperation mit dem Kunsthistorischen Museum Wien in diesem Jahr steht, hat für uns eine doppelte Bedeutung: Zum einen sind es die Besucherinnen und Besucher, die mit ihrer Teilnahme an den Sonderführungen einen Beitrag leisten und helfen. Und zum anderen rücken wir damit die Arbeit unserer Not- und Entwicklungshelferinnen und -helfer in den Vordergrund. Für die langjährige Kooperation und die Unterstützung des Kunsthistorischen Museums Wien und seiner Generaldirektorin Sabine Haag möchten wir uns herzlich bedanken.“

Details zu den Sonderführungen: www.care.at/weltfrauentag-im-khm

Helfende Hände
Sonderführungen zum Weltfrauentag – Eintritt mit gültigem Museumsticket zzgl Spende von 5 Euro pro Sonderführung. Die Spende unterstützt CARE-Programme zur Stärkung von Frauen weltweit.
Anmeldung: care@care.at oder Tel. 01 / 715 0 715
Wann: Sonntag, 8. März 2020, 11:00 – 15:30 Uhr
Führung: Alle Führungen starten jeweils um 11:00, 12:30, 14:00, 15:30 Uhr, Sonderführung im Weltmuseum Wien nur um 14:00 Uhr
Wo: Kunsthistorisches Museum, Burgring 5, 1010 Wien und im Weltmuseum Wien, Heldenplatz, 1010 Wien
www.care.at/events/

Wir verlosen 2 x 2 Eintrittskarten!

©CARE Österreich

Black Light – Manga Night

Lasst eurer Fantasie freien Lauf und feiert, gemeinsam mit dem Trickymind Museum in der Habsburgergasse 10, 1010 Wien am Donnerstag, den 19. März 2020 eine unvergessliche Black Light Manga Night! Einzige Bedingung: Ihr kommt in einem Manga-Kostüm und habt dadurch auch gleich die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen! Das beste Kostüm wird von Make Up- und Drag Artist Pandora Nox ausgesucht. Außerdem eröffnet die Ausnahmekünstlerin mit einer atemberaubenden Tanz-Performance die Manga Night!

Es erwarten Euch ein fantastisches Musikprogramm mit Live-DJ, ein professioneller Tätowierer, leckere Häppchen und eigens kreierte Manga-Drinks!

Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten!

Mixed Show im Studio 44

Caroline Athanasiadis: Tzatziki im 3/4 Takt

Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer? Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich. Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker? Caroline Athanasiadis ist auf der Suche nach ihrem gespaltenen Selbst. Auf dem Weg zu ihrem großen Traum, einmal beim Eurovision Songcontest mitmachen zu können, nimmt sie jede Hürde in Kauf.

Gerald Fleischhacker: Fleischhackers Gustostückerl – Stand up

Eine Frau, die Psychologin ist, zwei Kinder und knapp vor 50. Das Leben des Fleischhacker ist auch nicht einfach. Außerdem passieren ihm andauernd Dinge, die es so eigentlich nicht geben dürfte. Bestimmt ist es eine Verschwörung des Schicksals gegen ihn.

Nina Hartmann: Laut

Ihre Vorstellung der Hölle ist ein Schweigekloster. In Bibliotheken hat sie Betretungsverbot. Und in ihrer Geburtsanzeige stand: 58 cm, 4.012 g und 124 Dezibel. In ihrem vierten Kabarett-Solo-Programm geht sie völlig neue Wege: einen Abend lang spricht sie kein Wort – sie denkt nur LAUT.

Isabel Meili: Schlapfen halten

Sympathischer Schweizer Charme trifft auf Wiener Schmäh: In ihrem ersten abendfüllenden Programm unter dem vielsagenden Titel „Schlapfen halten“ konstatiert die junge Schweizerin mit viel Ironie und Selbstkritik, dass sie nicht nur ein Stimmbandödem sprachlos macht…

Tickets auf www.oeticket.at
Garagenplatz im Haus mit dem Ticket buchbar!

Einlass ist am 14. März um 18:30 Uhr und der Beginn ist um 19:30 Uhr.

STUDIO 44
Rennweg 44, 1030 Wien
Mail: event@studio44.at
Tel.: 01/79070-33210
www.studio44.at

Wir verlosen 5 x 2 Tickets für den 14. März!

STOCKSALE Kindersachen – Frühling & Sommer 2020

Österreichs größter Abverkauf für Kindersachen mit mehr als 100 Labels aus ganz Europa geht vom 6. bis 8. März 2020 in die 15. Runde. Geboten werden Kleidung, Schuhe und Accessoires für Kinder von 0 bis 12 Jahren bis minus 70%!

Das Event hat sich auf 500m2 entwickelt, bei dem man rund 18.000 Teile für Kinder zu unschlagbaren Preisen ergattern kann. Bekannte Marken wie Maxomorra, Finkid, Name it, Mayoral sind genauso vertreten, wie kleine aufstrebende Labels, die man oftmals sonst nirgends in Österreich findet. Eltern, die Wert auf hohe Qualität, schönes Design und /oder fair produzierte Bioware legt, wird garantiert fündig.

Von Sandalen bis Short, vom Leiberl bis zur Badehose, von Socken bis Sonnenkappe – bei STOCKSALE Kindersachen findet man Alles, was Kinder für den kommenden Frühling & Sommer brauchen.

Dieses Mal wurde eine ganz besondere Location gefunden, die ganz viele WienerInnen kennen: Das ehemaliges Wiener Gewerbehaus am Rudolf Sallinger Platz 1 im 3. Bezirk.

Öffnungszeiten
Freitag, 6. März 2020: 09:00 – 21:00 Uhr
Samstag, 7. März 2020: 09:00 – 18:00 Uhr
Sonntag, 8. März 2020: 09:00 – 18:00 Uhr

Mehr Infos unter www.stocksale.at

Das Eintritt ist frei!

Wir verlosen dennoch 3 x 2 Eary Bird Tickets für den Donnerstag, den 5.3. um 17 Uhr! Entdecken Sie tolle Sachen für die Kleinen noch vor allen anderen!

©Lisa Rastl

 

Gewinnen Sie eine Heilmoorwoche im Vivea Gesundheitshotel Bad Traunstein

Spüren Sie die Kraft des Moores

Zu allen Jahreszeiten offenbart sich der Charme des Waldviertels und lädt ein, neue Energie zu tanken. Ganz besonders erholsame Augenblicke erwarten Sie im Vivea Gesundheitshotel Bad Traunstein im Waldviertel. Folgen Sie den Signalen zu mehr Gesundheit, Lebensfreude und Genuss. Erleben Sie die Kraft natürlicher Heilvorkommen und spüren Sie die wohltuenden Momente innerer Ausgeglichenheit.

Atmen Sie durch

Das leichte Reizklima in Bad Traunstein schmeichelt den Atemwegen und lässt Sie besser durchatmen. Genießen Sie das Gefühl von Entspannung z. B. durch die lang anhaltende Wärme des Heilmoors. Das Heilmoor – das „schwarze Gold“ − wirkt krampflösend und verbessert die Durchblutung.

Bitte beachten Sie folgende Kontraindikationen:
Akute rheumatische Schübe und andere akute entzündliche Erkrankungen
Fieber
Tuberkulose
Schwere Herzerkrankungen und Bluthochdruck
Der Wirkstoff darf nur äußerlich angewendet und nicht auf offene Verletzungen aufgelegt werden

Nähere Informationen zum Angebot unter: www.vivea-hotels.com/hotels/bad-traunstein.

Wir verlosen eine Heilmoorwoche* für eine Person im Vivea Gesundheitshotel Bad Traunstein, inkl. einem ärztlichem Beratungsgespräch, vier Moorbädern, drei Teil-Heilmassagen, Vollpension u.v.m.!

Die Woche ist zwischen dem 1. März und 15. März frei wählbar (Anreise Sonntag). Nutzen Sie den kostenlosen Bustransfer vom Wiener Westbahnhof!

 *Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass über seinen Aufenthalt im Vivea Gesundheitshotel Bad Traunstein ein Nachbericht mit Fotos im Wiener Bezirksblatt erscheint.

Einsendeschluss ist Freitag, der 21. 2. 2020. Der Gewinner wird von uns telefonisch verständigt.

Circus Frankello in Oberlaa

1976 gründete Edmund Frank mit seiner Frau Heidi, die ebenfalls aus einer bekannten Zirkusdynastie kommt, den Circus Frankello mit dem Ziel, die Familientradition weiterzuführen. Seither hat sich jedoch einiges geändert. Die „Dame ohne Unterleib“ oder den „stärksten Mann der Welt“ gibt es nicht mehr; dafür aber echte, ehrliche Akrobatik, live und ohne doppelten Boden von Artisten, die durch ihr tägliches Training Fähigkeiten erworben haben, die von den Zusehern fast für unmöglich gehalten werden. Käfigwagen wurden von einer modernen Tierhaltung mit viel Auslauf für die Tiere abgelöst, Tiervorführungen entsprechen den natürlichen Gewohnheiten der Tiere und sie werden ohne Zwang und Gewalt trainiert. Der Circus Frankello erweitert jedes Jahr sein Programm und verpflichtet auch ständig neue Artisten.

Von 4. März bis 13. April gastiert der Circus Frankello bei der Therme Wien, U1 Station Oberlaa mit seinem bisher besten Programm!

Hier die Vorstellungen:
Mittwochs: 16 Uhr
Donnerstags: 16 & 19 Uhr
Freitags: 16 & 19 Uhr
Samstags: 16 & 19 Uhr
Sonntags: 11 & 15 Uhr
Ostersonntag/-montag: 15 Uhr
Montag (außer Ostermontag) und Dienstag keine Vorstellungen.

Tipp: Mittwoch und Donnerstag um 16 Uhr und Sonntag um 11 Uhr ist Familientag bei Circus Frankello! Da zahlen Erwachsene die Kinder-Preise!

Der Vorverkauf findet täglich ab 11 Uhr an den Zirkuskassen statt.

Alle Infos dazu auf www.frankello.de oder telefonisch unter 0664/970 15 14.

Wir verlosen Eintrittskarten!

 

Zu Gewinnen, exklusiv für Singles

Heute ist Valentinstag — des einen Freud’, des anderen mehr Leid. Zumindest für so manch Single.

Wer das ändern möchte, und den nächsten Valentinstag womöglich schon in trauter Zweisamkeit zubringen möchte, für den haben wir eine perfekte Kennenlern-Möglichkeit: Die spannenden Kennenlern-Events von Slow Dating Events Vienna.

Ob beim Date im Kanu, dem Fitness Dating oder der Cocktail Singles Night kombiniert Slow Dating Events Vienna das Kennenlernen anderer Singles mit unterhaltsamen, spannenden und/oder sportlichen Aktivitäten.

Mehr Infos zu den originellen Kennenlern-Events von Slow Dating Events Vienna gibt’s hier!

Wir verlosen 10 Gutscheine von Slow Dating Events Vienna — für sich selbst oder zum Weiterschenken 😉

 

©Skokanitsch Fotografie

Therme Bük – Wohlfühloase im Westen Ungarns

Die Therme Bük ist längst eine der Lieblingsthermen der Österreicher. Die Heilquellen der Therme haben den höchsten und in Gesamt-Europa seltenen Mineralgehalt von über 15.000 mg/l. Die Therme wurde mit dem internationalen Gütesiegel „Europe Spa Med“ für europäische Kureinrichtungen und Hotels mit Medical Wellness-Angeboten ausgezeichnet. In den vergangenen Jahren wurde sehr viel in die Infrastruktur und das Wohlfühlambiente der Therme investiert.

Doch damit nicht genug: Der Wohlfühl- und Gesundheits-Faktor der Therme Bük wird neulich durch ein neues Medical Wellness Zentrum verstärkt. Nach modernsten medizinischen Standards errichteten Zentrums, wird unter anderem ein Osteoporose-Kurprogramm angeboten. „Eine exklusive Besonderheit des neu eröffneten Medical Wellness Zentrums sind DEXA Knochendichtemessung direkt vor Ort. Bestandteile der Behandlungen sind auch spezielle Wohlfühl-Elemente wie z. B. Kraxenofen® Kräuter-Dampfnische, die den Kuraufenthalt zum entspannten Erlebnis machen,“ betont Chefärztin Dr. Anita Schlögl. Weitere Infos: www.thermebuk.hu/osteoporose.

Mehr über die DaySpa Anwendungen und Kuren erfahren Sie unter: www.bukfurdo.hu

Therme Bük, (Bükfürdő Thermal & Spa)
Ungarn, 9740 Bük, Termál krt. 2/A
www.thermebuk.hu

Wir verlosen 1 x 2 Tageskarten mit Sauna + Benutzung Kraxenofen® Dampfnische mit Alpenheu 25′ + Wellness Sportmassage 30’ Bükfürdő Thermal & Spa® mit Massagecreme!