Kein Busbahnhof und keine Hochhäuser

/
Bürgerversammlung zur Neugestaltung des Verteilerkreises: Die Verlängerung der U1 ist abgeschlossen. Nun geht es um die Zukunft des Favoritner Drehkreuzes. Mehrere Vorschläge werden derzeit geprüft. Mehr…

Althangrund: Jetzt wird neu diskutiert

/
Es ist eines der größten innerstädtischen Entwicklungsprojekte der letzten Jahrzehnte. Die Neugestaltung des Althangrunds, zwischen Nordbergstraße und Althanstraße, soll hunderte neue Wohnungen, mehr Durchwege und…

Neuer Empfang, alte Forderungen …

/
Vor einer großen Karte der Josefstadt mit den wichtigsten Projekten für die Zukunft wurde auch heuer wieder das neue Jahr von der SPÖ Josefstadt eingeläutet.…

Enzis in neuen Farben

/
Sie sind das heimliche Wahrzeichen des ­siebenten Bezirks: die bunten Sitz- bzw. ­Liegemöbel „Enzis“, die einen Aufenthalt in der Kultur­oase MuseumsQuartier so richtig gemütlich machen.…

Geheime Ecken im Grätzel

/
Mit ihren „Kult.­Touren“ bereichert der Verein „Reading Room“ die kulturelle Landschaft im 4. und 5. Bezirk. Die Grätzelspaziergänge unter fachkundiger Anleitung sind ein reicher Fundus…

Keine Chance mehr für Raser

/
Gut Ding braucht Weile: Eine Verkehrsentlastung in der Kuchelauer Hafenstraße wurde nun erreicht. Seit November 2016 hatten Grätzl­polizist Kurt Kraus, SP-Bezirksrat Georg Spiegel und der Obmann…

Dunkler Weg erleuchtet!

/
Die Arbeiten im neuen Park in der Hockegasse 43 im 18. Bezirk sind praktisch abgeschlossen. Ein paar Kleinigkeiten fehlen zwar noch, aber der in einer Sackgasse gelegene…

Neustart für das Schloss

/
Unter der Bezeichnung „Weitsicht Cobenzl“ wurde von einer Jury unter dem Architekten Albert Wimmer das Projekt des Investment-Beraters Martin Rohla von „Goodshares“ für den Neustart des…

Mit Wien wächst auch das Umland

/
Auf dem Wohnbauforschungstag wurde über die Aussichten der Wachstumsregion Wien, Niederösterreich und Burgenland diskutiert. Es ist eine beeindruckende Entwicklung: Lebten in Wien und der Gegend…

Mit den Öffis durch den Heiligen Abend

/
Mehr als 1.400 Mitarbeiter der Wiener Linien sorgen am 24. Dezember dafür, dass alle Fahrgäste den Heiligen Abend im Kreise ihrer Familien verbringen können. U-Bahn, Straßenbahn…

Drei Schulen in „LeoMitte“

/
Eines der Zauberworte der Schulpolitik heißt derzeit „Bildungsgrätzel“. Dahinter verbirgt sich die Konzentration mehrerer pädagogischer Institutionen an einem Ort, um den Übergang in die nächsthöhere…

Große Fische gingen ins Netz

/
Ein Planquadrat der Polizei brachte Ende Oktober einen vollen Erfolg für die Exekutive: In den Abendstunden führten Beamte der Stadt­polizeikommanden Josefstadt, Ottakring und Döbling ein…

Staus durch Radweg

/
Wirbel um eine geplante Radweg-Verlegung vor dem Künstlerhaus, die ein „unnötiges“ Nadelöhr für den 3. Bezirk schaffen würde, so Kritiker. Sollten die abstrusen Pläne von Stadträtin…

Denkmal feierlich eröffnet

/
Der Humboldt­tempel mit seinen mächtigen Zwiebeltürmen diente bis 1938 als Synagoge und war gesell­schaftliches und religiöses Zentrum für die ­Favoritner Juden. In der Reichskristallnacht am…

Anrainer schäumen wegen Biergarten

/
Ein Juwel verbirgt sich hinter der unansehn­lichen Mauer des Belvedere-Parks. Bereits 2018 soll diesem Juwel zu früherem Glanz (und Besucherandrang) verholfen werden – was Anrainer…