Wiener Bierwoche von 1. bis 7. Juli

Voiced by Amazon Polly

Die Wiener Bierwoche geht in die zweite Runde: von 1. bis 7. Juli haben Gäste die einmalige Gelegenheit, sich eine Woche lang durch die Spitzenrestaurants der Stadt zu schlemmen und das zum Fixpreis. Restaurants der gehobenen Küche und ihre Köche begeistern Feinschmecker mit Food-Pairing, dem Kombinieren von Speisen mit unterschiedichen Bierspezialitäten. Unter den teilnehmenden Lokal sind Gourmet-Tempel wie das Edvard, Mörwald, Ludwig van, Kussmaul, Terra Rossa und das legendäre Flatschers. „Als leidenschaftlicher Bierverkäufer und den mit Liebe gezapften Biervariationen im Restaurant Flatschers, freue ich mich an der Wiener Bierwoche teilzunehmen. Speziell abgestimmte Biermenüs werden den Gusto unserer bierliebhabenden Gäste mit Sicherheit stillen“, so Gastronom Andreas Flatscher.

Bier als Speisenbegleiter in der Spitzengastronomie ist kein neuer Trend, sondern hat eine lange Tradition. Viele Kombinationen ausgewählter Biersorten zu bestimmten Speisen haben sich über Generationen entwickelt und sind weitergetragen worden. Mutige und kreative Köche in Wiens gehobener Gastronomie versuchen sich nun während der Wiener Bierwoche am Food-Pairing, dem Kombinieren von Speisen mit unterschiedlichen Bierspezialitäten. Bier und Speise sollen dabei eine perfekte Harmonie bilden. Durch die Ausbildung von immer mehr Biersommeliers, bekommt das Thema einen neuen Stellenwert.