Wiener Kinder sind auch in den Ferien bestens betreut

Verglichen mit den anderen Bundesländern liegt Wien mit den längsten Öffnungszeiten und wenigsten Schließtagen der Wiener Kindergärten unangefochten an der Spitze: Bildungsstadtrat Christian Oxonitsch ist es wichtig, dass die Wiener Kinder auch in den Ferien bestens betreut sind und die Eltern ihren Berufen wie gewohnt nachgehen können.

Im Gemeinderat wurde nun auch beschlossen, dass weitere 61,5 Mio Euro für die Wiener Kindergärten zur Verfügung stehen: Nun liegt das Budget der Wiener Kindergärten heuer auf über 730 Mio Euro. Hintergrund für die Aufstockung ist der steigende Bedarf an Plätzen und der damit verbundene intensive Ausbau des Platzangebotes durch private Träger.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.