Kulinarisches Sommer Highlight: Wiener Restaurantwoche 2019

Der Fixtermin für alle Feinschmecker geht wieder in die nächste Runde: von 26. August bis 1. September 2019 findet die Wiener Restaurantwoche bereits zum 20. Mal statt. Sieben Tage lang haben Liebhaber der gehobenen Küche die einmalige Gelegenheit sich zum Fixpreis durch die kulinarische Vielfalt der Wiener Gastronomie zu schlemmen. Das 2 Gänge Mittagsmenü gibt es bereits für € 14,50 Euro und das 3 Gänge Dinner genießen Gäste um € 29,50. Pro weiterer Haube erlauben sich die Restaurants einen Preiszuschlag von € 5 mittags und € 10 abends zu verrechnen.

Ziel ist es, die gehobene Küche einem breiten Publikum zu vergünstigten Pauschalpreisen zugänglich zu machen, ohne dabei auf Qualität oder Genuss verzichten zu müssen. Unter den teilnehmenden Gourmet Restaurants sind hochkarätige Größen wie das Restaurant Edvard im Kempinski (3 Gault Millau Hauben, 1 Michelin Stern) oder das Restaurant Mörwald Toni M. (3 Gault Millau Hauben) vertreten.

Der Weg zum Genuss ist kurz und einfach: ab 13. August 2019 um 14:00 Uhr unter www.restaurantwoche.wien das gewünschte Lokal wählen und reservieren! Frühbucher sind hier klar im Vorteil, denn in den vergangenen Jahren waren die begehrtesten Restaurants innerhalb kürzester Zeit bereits restlos ausgebucht!

Sie jedoch, haben die exklusive Möglichkeit schon am 7. August Ihren Tisch zu buchen!

Link: https://restaurantwoche.wien/bezirksblatt/
Passwort: „Genuss“