Wiener Tanzschulen verwandeln die Innenstadt in einen riesigen Open-Air Tanzsaal

Am Dienstag, 11. November pünktlich um 11.11. Uhr ist traditionell Faschingsbeginn und der Auftakt zur lustigsten Zeit des Jahres. Zum Start in die beliebte 5. Jahreszeit laden die rund 30 Wiener Tanzschulen zum mittlerweile traditionellen und zeitgleich außergewöhnlichen Tanzereignis mitten in die Wiener City: Mehrere tausend Menschen begrüßen am Graben traditionsgemäß den Fasching und verwandeln mit der größten Quadrille der Welt die Innenstadt in einen beschwingten Tanzpalast unter freiem Himmel. Zum öffentlichen Tanzereignis und Mitmachen ist jeder eingeladen, egal ob Anfänger, Tanzprofi oder Tourist.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.