Nachbarschaftshilfe Innere Stadt

Das Coronavirus erschwert vielen Menschen den Alltag. Vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen oder Immunschwäche sollen bestmöglich vor einer Ansteckung geschützt werden. Bezirksvorsteher Stellvertreterin Mireille Ngosso und SPÖ Bezirksspitzenkandidatin Lucia Grabetz riefen daher mit dieser Woche eine Nachbarschaftshilfe ins Leben. Unter der Nummer ‪01 534271010‬ können Bewohnerinnen und Bewohner der Inneren Stadt, die zu den Risikogruppen zählen, Unterstützung anfordern.

Wir erledigen Einkäufe von Lebensmitteln, Postwege und gehen auch gerne mit Ihrem Hund spazieren, damit Sie nicht hinaus gehen müssen. Dabei achten wir streng auf Sicherheits- und Hygienemaßnahmen“, erklärt Mireille Ngosso. Durch einen einfachen Anruf, werden die Hilfesuchenden mit Helfenden in ihrer Nähe vernetzt. „Ich freue mich, dass sich schon viele freiwillige Helferinnen und Helfer bei uns gemeldet haben. Das zeigt klar: Wir halten zusammen!“, so Lucia Grabetz abschließend.