Comeback der Kultur im Sommer 2020

© Stadt Wien Marketing

Wien kann seinem Ruf als Weltstadt der Kultur endlich wieder gerecht werden: Die neue Event-Reihe „Kultursommer 2020“ bringt im Juli und August Konzerte, Theater, Lesungen, Kabarett oder Tanz. 2.000 Künstler sollen 800 Auffüh­rungen an 25 Spielstätten absolvieren. Der Eintritt ist frei, der Zutritt angesichts der aktuellen Corona-Maßnahmen aber streng reglementiert.

Anzeige

Pop und Wienerlied
Man wolle Kunstschaffenden nun wieder Auftrittsmöglichkeiten bieten, wurde betont. Wer konkret mit dabei ist, war bei Redaktionsschluss noch offen. Ausgearbeitet wird das Programm durch ein künstlerisches Board – musikalisch wurden Genres wie Pop, Jazz, Wienerlied, Volksmusik oder Weltmusik angekündigt.