Donaukanaltreiben 2020: Mit Abstand das beste Festival

©Max Gruber/Warda

Vom 31. August bis 6. September 2020 wird der Wiener Donaukanal bereits zum 14. Mal zum Treffpunkt für alle Kunst- und Kultur-Liebhaber. Bei freiem Eintritt können die Besucherinnen von der Franzensbrücke bis zur Spittelau eine Woche lang das urbane Leben am Wasser mit Musik, Kunst, Kulinarik und vielen Aktivitäten mitten in der City genießen. Heuer unter besonderen Auflagen, zur Sicherheit aller.

Das Erholungsgebiet am Donaukanal zählt, mit seinem breiten Freizeitgestaltungs- Angebot und einer Vielzahl an Clubs für alle Nachtschwärmerinnen, zu einem der beliebtesten Kulturschauplätze der Stadt. Das jährliche Donaukanaltreiben ist als gemeinsamer Festivalzeitraum der ansässigen Betriebe fixer Bestandteil der Wiener Kultur-Szene und bietet auch heuer wieder kostenlos in den teilnehmenden Locations ein vielseitiges Programm für Besucherinnen jeden Alters an. Der Verein Donaukanaltreiben unterstützt die Veranstalterinnen dabei und koordiniert die Angebote.

Programm mit Vorsicht
Natürlich finden im Rahmen des Donaukanaltreibens auch in diesem Jahr wieder Kultur- Zuckerln der Extraklasse statt. Um die Sicherheit aller zu gewährleisten, wird das Festival heuer zeitlich und räumlich ausgedehnt und Besucherinnenregelungen in den teilnehmenden Veranstaltungsorten entsprechend den aktuellen Covid19-Vorgaben umgesetzt (z.B. Abstandsregelungen, limitierte Plätze, Voranmeldung etc.).

Gemeinsam geht alles
Das heurige Jahr ist für alle eine Herausforderung – um so wichtiger ist es, dass jede/r Einzelne gemeinschaftlich handelt und Acht gibt. Die Besucherinnen werden daher gebeten, am Festival Abstand zu halten, indoor und überall, wo es eng wird ggf. einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und auf die Hygiene zu achten. Wer sich krank fühlt, bleibt bitte zu Hause und freut sich aufs Donaukanaltreiben im kommenden Jahr.

Line Up
• Pacheco
• Hunger
• Alex C & The KKs
• Ingo Steinbach
• Austrofred
• Lou Asril
• Gnackwatschn
• Titus Probst
• Joey Bargeld
• Black Palms Orchestra & Guests
• Anger
• Felix Kramer
• Soulpeeling feat. Vukosin Karanovic
• Moezeph
• DJ Saba
• Alpha Romeo
• Siamese Elephants
• Scarabeusdream
• Euroteuro
• Guido Spannocchi
• Chili and the Tonic Fish
• DJ Kareem
• Viennalizm
• Kayomi
• Poetryslam by STUMMGABEL Poetry Slam
• Jana & Die Piraten
• Werckmeister
• MoZuluArt
• Dieter Chmelar & Guido Tartarotti
• Jenna Siladie
• Crazy Sonic
• Anna Ullrich
• Billy Roisz & Dieb13
• Zinn
• Stefan Geissler
• Sugar B

Locations
Flex (Konzerte indoor, limitiert auf 200 Personen, Anmeldung per Mail vorab) Hafenkneipe
Central Garden
Summerstage
Tel Aviv Beach
Das Werk Wien
Krokodü/ Boxircus
Vienna Food Market/ Salztorbrücke
Lillis Ballroom mit Dance-Workshops
Prime Tours Vienna mit Street Art-Walks (per Anmeldung)

Weitere Infos unter www.donaukanaltreiben.at und zum tagesaktuellen Programm nur auf www.facebook.com/donaukanaltreiben.